Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

19:13 räumt beim VDA-Award „Autovision“ ab

19:13 Werbeagentur GmbH /
19:13 räumt beim VDA-Award „Autovision“ ab
. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Münchner Agentur gewinnt 5 Ottocars bei der 10. Ausgabe des AutoVision Film und
Multimedia Festivals am Rande der IAA

München, den 22. September 2011
19:13 hat bei dem vom Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA)
organisierten AutoVision Film und Multimedia Festival 5 Ottocars gewonnen. Die
Preise wurden am 15. September 2011 vor mehr als 160 internationalen Vertretern
von Werbe-, PR- und Multimediaagenturen, der Automotivindustrie und -medien,
sowie Produzenten und weltweiten Fernsehstationen bekannt gegeben. Die
Preisverleihung fand im Rahmen der Feierlichkeiten von 125 Jahre Automobil auf
der 64. Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main statt.

19:13 nahm die Awards allesamt für Arbeiten für ihren Kunden BMW bzw. MINI
entgegen.
Ausgezeichnet wurden mit Gold der virale Film „Have you seen that“ für MINI
sowie die Online-Kampagne „Freude hört nie auf“ für BMW Classic. Mit einem
silbernen Ottocar wurde die Kooperationskampagne „Das BMW Museum grüßt Sixt“
ausgezeichnet – ein Follow-up der bereits mehrfach prämierten Isetta-Kampagne,
die 19:13 für das BMW Museum konzipiert und umgesetzt hat. Selbige wurde als
Kategoriesieger ausgezeichnet genauso wie der MINI Viral „Have you seen that“,
der damit an dem Abend gleich zweimal prämiert wurde.

Michael Meyer, Geschäftsführer Kreation, freut sich, dass die Agentur die Jury
gleich fünf mal überzeugen konnte: „Die BMW Group gehört zu unseren wichtigsten
Kunden. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere kreativen Arbeiten für BMW und
MINI mehrfach ausgezeichnet wurden.“

Hier geht–s zu den Kampagnen:

MINI „Have you seen that?“
http://www.youtube.com/watch?v=s9UlaKOIdZg

BMW „Freude hört nie auf“
http://www.freudehoertnieauf.de/

„Das BMW Museum grüßt München“
http://www.bmw-museum-gruesst-muenchen.de/

„Das BMW Museum grüßt Sixt“
http://www.youtube.com/watch?v=zDjRR1Xj72U

Die inhabergeführte Werbeagentur 19:13 hat ihren Sitz in München und konnte sich
seit ihrer Gründung Anfang 2008 als erfolgreicher Newcomer im In- und Ausland
etablieren. Die wachsende Agentur möchte ihren Kunden „mehr als nur Werbung“
bieten, sucht neue Möglichkeiten der Zielgruppenansprache und denkt in neuen
Ansätzen, Kanälen und Ideen: Von Branded Entertainment, TV-Formaten bis zur
Entwicklung spezieller Internetportale.  Kurzum: Die Festlegung von 19:13 liegt
darin, dass es keine gibt.
19:13 möchte dadurch die Lücke zwischen strategischer Marken- und
Marketingberatung einerseits und Kreativagentur andererseits schließen. Der
Agenturname verweist auf die Startzeit der Apollo 13 Mission,  die durch
Teamgeist und Originalität einer der erfolgreichsten NASA -Einsätze wurde. Zu
den Kunden gehören die BMW Group, die deSede-Gruppe, MINI, Sky, Sixt,
SinnLeffers. Geschäftsführer von 19:13 sind Virginie Briand (Beratung) und
Michael Meyer (Kreation).

Ansprechpartner 19:13:
Virginie Briand
Hohenzollernstraße 81
80796 München
089/14304007-19
vb@19h13.com

— Ende der Mitteilung —

19:13 Werbeagentur GmbH
Hohenzollernstrasse 81 München Germany

Pressemitteilung PDF:
http://hugin.info/143664/R/1548973/476031.pdf

This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of
Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: 19:13 Werbeagentur GmbH via Thomson Reuters ONE

[HUG#1548973]

Weitere Informationen unter:
http://19h13.com/


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis