Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

1eEurope und Akzentum kooperieren

Wenn Profis ihre speziellen Kompetenzen im Bereich E-Prozesse bündeln, profitieren die Kunden durch die entstandenen Synergien. Ein Beispiel dafür ist die kürzlich vereinbarte Kooperation der Akzentum GmbH aus Rengsdorf im Westerwald, Software-Spezialist rund um Dokumenten-Management, mit dem IT-Dienstleister 1eEurope Deutschland GmbH zur prozess- und revisionssicheren Archivierung von EDI (Electronic Data Interchange)-Rechnungen im Dokumenten-Management-System (DMS) PROXESS®.

Jährlich werden in Deutschland über 6 Milliarden Rechnungen versendet. Der Trend geht aufgrund von Zeit- und Kostenvorteilen immer mehr zum elektronischen Rechnungsaustausch. Dabei müssen Maßnahmen zur Sicherstellung der Echtheit und Herkunft der Daten getroffen werden. Zum Beispiel durch eine qualifizierte elektronische Signatur. Darüber hinaus muss deren GoBS-konforme Aufbewahrung nachweisbar sein. Nur dann berechtigt die Rechnung u. a. zum Vorsteuerabzug.

Eine optimale Prozesskette bieten die Kooperationspartner nun gemeinsam an: 1eEurope stellt mit ADDVITY eine Dienstleistungslösung bereit, um Unternehmen, Informationen und Prozesse effizient und flexibel elektronisch zu verbinden. Als „Mittler“ macht ADDVITY die verschiedenen Formate etwa von Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc. zwischen Herstellern und Handel für beide Seiten nutzbar.

Durch die vereinbarte enge Zusammenarbeit kann 1eEurope jetzt neben der reinen Übermittlung von EDI-Nachrichten, der Konvertierung von Daten in unterschiedlichste Formate und deren Erweiterung um eine qualifizierte digitale Signatur auch die zentrale Archivierung im Dokumenten-Managementsystem PROXESS® der Akzentum GmbH als Dienstleister übernehmen.

PROXESS® von der Akzentum GmbH ist ein leistungsfähiges Dokumenten-Management-System, das am Markt bereits beste Referenzen abgibt. Denn PROXESS® ist mit seinen Modulen und Funktionalitäten genau auf die Bedürfnisse und Prozesse mittelständischer Firmen abgestimmt. Sie automatisieren mit PROXESS® etwa die Bearbeitung ihrer Eingangsrechnungen oder steuern ihr gesamtes Dokumentenaufkommen durch das innovative Archivierungssystem. Das erhöht die Produktivität und unterstützt die Unternehmen auf dem Weg zum papierlosen Büro.

In der Praxis archiviert nun 1eEurope die kundeneigenen EDI-Nachrichten und stellt die Dokumente über ihr Webportal als zentral bereitgestellten ADDVITY Archivierungsservice zum Abruf zur Verfügung. Alternativ können über die beim Kunden integrierten ADDVITY Hosting-Lösungen alle übermittelten EDI-Nachrichten in den ebenfalls kundeneigenen PROXESS-Archivsystemen aufbewahrt werden und stehen damit lokal zum Abruf zur Verfügung. Beide Lösungen garantieren dem Anwender eine durchgängig zeitoptimierte und fehlerfreie Prozesskette sowie die gesetzeskonforme Archivierung. 1eEurope und die Akzentum GmbH unterhalten bereits Geschäftsbeziehungen zu einer Reihe gemeinsamer Kunden, die von der optimal angepassten Schnittstelle zwischen ADDVITY und PROXESS profitieren.

Heinz Pretz, Geschäftsführer der Akzentum GmbH: „Themen wie Kostenreduzierung und die Verschlankung von Prozessen rangieren insbesondere in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten hoch im Kurs. Unternehmensübergreifende oder branchenweite E-Business-Konzepte, die helfen, Kosten einzusparen, stehen daher ganz oben auf der Prioritätenliste von Unternehmen oder kommunalen Institutionen. Ein leistungsfähiges Dokumenten-Management-System im Zusammenspiel mit aufeinander abgestimmten E-Business-Lösungen ist dabei der Weg zu mehr Produktivität und Kostensenkung.“

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis