Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

25 Jahre Adler & Olesch

Seit 25 Jahren ein Team: Michael Adler (links) und Michael Olesch. (Bild: SMIC!)
 

Wer bei Landschaftsarchitektur an grüne Bäume und Gartenanlagen denkt, betrachtet den Beruf sehr eingeschränkt. Wenn Michael Adler und Michael Olesch über die Projekte von A&O erzählen, klingt es sehr abwechslungsreich und wird schnell technisch. Es geht um Außenanlagen, um Funktionalität und letztendlich darum, die notwendigen Komponenten ästhetisch ansprechend umzusetzen.

Seit nunmehr 25 Jahren leiten die beiden das Büro für Landschaftsarchitektur mit integriertem Ingenieurswesen und blicken dabei auf eine Reihe namhafter Projekte zurück. So zum Beispiel das Sanierungskonzept Wallanlagen am Zeppelinfeld in Nürnberg, der „Königsplatz“ am Augsburg-Boulevard in Augsburg, die Süderweiterung der NürnbergMesse, der Bürgerpark in Garching oder auch der Marktplatz und die Fußgängerzone in Tauberbischofsheim.

Dass ihr Schaffen von Erfolg gekrönt ist, bestätigen die vielen Auszeichnungen, die sie für ihre Projekte bekommen haben. So gewannen sie in den vergangenen 25 Jahren unter anderem den 1. Preis des europaweiten Architekten-Wettbewerbs „Martin-Luther-King-Village“ 1996, den 1. Preis der Landesmesse Baden-Württemberg 2000, eine Auszeichnung beim Landeswettbewerb „Modellhafte Stadt- und Ortssanierung“ 2014 sowie die Auszeichnung „best architects“ Award 2016 in der Kategorie Infrastrukturbauten. Das Jubiläumsjahr läuteten die Landschaftsarchitekten mit dem Ehrenpreis Landschaftsarchitektur 2016 ein, der ihnen vom Verband der Weihenstephaner Ingenieure Anfang Januar verliehen wurde.

Im Zuge von Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens wurde die A&O-Niederlassung in Mainz vor wenigen Monaten abgegeben und das Hauptaugenmerk auf die Standorte Nürnberg und München gelegt. „Durch die Weitergabe des Mainzer Büros an neue Gesellschafter können wir uns mit unseren Büros in Nürnberg und München noch intensiver auf die wirtschaftlich stärkste Region im süddeutschen Raum konzentrieren“, erklärt Michael Adler.

Das 25-jährige Firmenjubiläum feierten die Landschaftsarchitekten mit zahlreichen Kunden, Partnern, Freunden, Familienmitgliedern und Mitarbeitern im Nürnberger Ofenwerk. „25 Jahre erfolgreiche Arbeit verdanken wir natürlich in erster Linie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihre Projekte mit großer Leidenschaft und Zuverlässigkeit sowie dem unbedingten Willen immer die beste Lösung zu finden, bearbeiten. Der gelebte Teamgeist und die Treue zu A&O sind dabei immer wieder beeindruckend“, bedankte sich Michael Olesch während seiner
Begrüßungsrede bei seinem Team.

Zur Feier des Tages wollten Adler und Olesch keine Geschenke, sondern beschenkten lieber diejenigen, die darauf angewiesen sind. So konnten im Rahmen des Jubiläums bereits mehr als 3.500 Euro an das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte Nürnberg gespendet werden.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis