Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

aap erhält europäisches Patent für Silberbeschichtungstechnologie

aap Implantate AG /
aap erhält europäisches Patent für Silberbeschichtungstechnologie
. Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Die aap Implantate AG (XETRA: AAQ.DE), Entwickler, Hersteller und Vertreiber von
innovativen Traumaprodukten und Biomaterialien, gibt bekannt, dass dem
Unternehmen vor kurzem ein wichtiges Patent für seine
Silberbeschichtungstechnologie für medizinische Implantate durch das Europäische
Patentamt erteilt wurde.

Das europäische Patent (EP 2 437 798 B1) schützt sowohl die von der Gesellschaft
entwickelte multifunktionale antibakterielle Silberbeschichtung für Implantate
und relevante Medizinprodukte, als auch die entsprechende Technologie sowie
Beschichtungsanlagen, die diese Methode anwenden. Das europäische Patent wird in
einem nächsten Schritt in zahlreichen Schlüsselmärkten in Europa nationalisiert
und in verschiedenen Sprachen veröffentlicht. Nachdem die Gesellschaft im
vergangenen Jahr ein Patent für die Silberbeschichtungstechnologie vom
amerikanischen Patent- und Markenamt (USPTO) und in diesem Jahr bereits weitere
europäische Patente für die LOQTEQ®- und Magnesiumtechnologie erhalten hat,
stellt das nun erteilte Patent eine weitere wichtige Erweiterung des IP-
Portfolios dar.

Der fundamentale Mehrwert der Silberbeschichtungstechnologie liegt in der
antibakteriellen Eigenschaft von Silber. Beim Einsatz von medizinischen
Implantaten kann sich ein Biofilm auf der Oberfläche bilden, in dem
multiresistente Keime und Erreger eingebettet sind, die in der Folge Infektionen
auslösen können. Silber ist in der Lage, die Bildung eines solchen Biofilms zu
verhindern, wodurch die Anzahl der Infektionen und Reoperationen reduziert
werden kann. Damit kann die Silberbeschichtungstechnologie einen entscheidenden
Beitrag zur Verbesserung der Patientenversorgung und zur Reduzierung der Kosten
im Gesundheitswesen leisten. Insgesamt ist die Silberbeschichtungstechnologie
nicht nur auf die Anwendung im bestehenden Portfolio der aap Implantate AG
beschränkt, sondern kann auch für andere orthopädische Implantate und
chirurgische Instrumente genutzt werden. Die Gesellschaft plant die Einreichung
des CE-Zulassungsantrags für die ersten silberbeschichteten Produkte im zweiten
Halbjahr 2015.

Über aap Implantate AG
aap ist ein weltweit tätiges Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Berlin,
Deutschland, das innovative Biomaterialien und Implantate entwickelt, herstellt
und vermarktet, die in der Orthopädie eingesetzt werden. Die Produkte des
Unternehmens, darunter eine vollständige Produktpalette an Plattensystemen,
Lochschrauben und Knochenzementprodukten, werden in erster Linie in den
orthopädischen Spezialbereichen Trauma und Wirbelsäule eingesetzt. Vertrieben
werden die Produkte im Direktverkauf sowie über Vertriebspartner und
Lizenzvereinbarungen mit OEM-Partnern. Die aap-Aktie ist im Prime Standard der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie im
Internet unter www.aap.de, oder laden Sie sich die Unternehmens-Investor
Relations-app aus dem Apple–s App Store oder von Google Play herunter.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den
gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie ihm
derzeit zur Verfügung stehender Informationen basieren. Die zukunftsgerichteten
Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen Entwicklungen
und Ergebnisse zu verstehen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken,
Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der
Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese
Faktoren schließen auch diejenigen ein, die aap in veröffentlichten Berichten
beschrieben hat. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an
dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die in dieser
Mitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und an
zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: aap Implantate AG; Fabian Franke;
Investor Relations; Lorenzweg 5; 12099 Berlin
Tel.: 030/750 19 – 134; Fax: 030/750 19 – 290; E-mail: f.franke@aap.de

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of
GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: aap Implantate AG via GlobeNewswire
[HUG#1912171]

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis