Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit IntMED Software Ltd ME

– Vereinbarung mit brasilianischem Software- und Technologieunternehmen IntMED Software Ltd ME (IntMED) zur rascheren Entwicklung, geographischen Adaptierung, Optimierung und Akzeptanz der Produkte von HeraCARE

– IntMED kann solide Partnerschaften mit medizinischen Großorganisationen wie Hapvida Saude, einem der größten Gesundheitsdienstleister Brasiliens, vorweisen

– Zu den Partnern zählen auch Pague Menos, eine der größten Pharmaketten Brasiliens sowie Brasiliens größtes Gesundheitsnetzwerk Unimed

– Vereinbarung untermauert strategische Neuausrichtung: mehr Fokus auf B2B-Kanäle und Übergang zu SaaS-Modell mit rekurrierenden Einnahmen

– In Brasilien eröffnen sich für HeraMED enorme Geschäftschancen: Brasilien verzeichnet eine jährliche Geburtenrate von mehr als 2,9 Millionen Geburten

Das Medizintechnikunternehmen HeraMED Limited (ASX:HMD) (HeraMED oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Kooperationsvereinbarung mit dem führenden brasilianischen Software- und Technologieanbieter IntMED Software Ltd ME (IntMED) (www.intmed.com.br) abgeschlossen hat.

IntMED ist ein führendes Unternehmen für medizinische Software-Lösungen und Medizintechnik, das für große Gesundheitsversorgungseinrichtungen und medizinische Organisationen innovative Produkte herstellt und On-Demand-Lösungen entwickelt. IntMED wird von einem erfahrenen Führungsteam geleitet, dessen Mitglieder über ein enormes wissenschaftliches Know-how verfügen.

Gemäß der Vereinbarung, die für eine Zeitdauer von sechs Monaten abgeschlossen wurde bzw. bis eine der Vertragsparteien diese unter Einhaltung einer Frist von 60 Tagen schriftlich aufkündigt, wird HeraMED sowohl die Home-Version (Entwicklungsphase) als auch die Profi-Version (Versuchsphase) der HeraCARE-Software in IntMEDs bestehende Software- und Technologie-Suite integrieren. Beide Vertragsparteien werden die Lösung verfeinern und HeraCARE für den Einsatz und eine entsprechende Skalierung in ganz Brasilien optimieren. IntMED wird das Unternehmen bei der Einrichtung der Plattform unterstützen um sicherzustellen, dass diese bestmögliche Chancen auf eine hohe Akzeptanz in der Region erhält.

IntMED unterhält Partnerschaften mit einigen der größten medizinischen Organisationen, Krankenhäuser, Tele-Gesundheitsfirmen und Versicherungsanbieter in Brasilien. IntMED beliefert Hapvida Saude, einen der größten Gesundheitsdienstleister Brasiliens, mit Software-Lösungen und hat HeraMED auch maßgeblich bei der Einbindung von HeraCARE in die elektronischen Patientenakten von Hapvida unterstützt (siehe ASX-Mitteilung vom 1. Juli 2019).

Zu seinen Partnern zählen auch Pague Menos – eine der größten Pharmaketten Brasiliens, die mehr als 1.100 Läden in Brasilien sowie das einzige Apothekennetzwerk in sämtlichen Bundesstaaten des Landes betreibt – sowie Brasiliens größtes Gesundheitsnetzwerk Unimed. Unimed ist eine Kooperative, die São Paulo mit medizinischen Versorgungsleistungen sowie Spitalsleistungen versorgt.

HeraMED ist zuversichtlich, IntMEDs inländische Partnerschaften und medizinische Organisationen entsprechend nutzen zu können, um das Wachstum und die Akzeptanz der HeraCARE-Lösung in ganz Brasilien zu fördern.

Im Rahmen der Vereinbarung werden IntMED und HeraMED ein Gewinnbeteiligungsabkommen für neue Projekte in Verbindung mit HeraCARE und HeraBEAT unterzeichnen. HeraMED wird IntMED ein Drittel der tatsächlichen Einnahmen überlassen, die HeraMED aus einem Geschäft generiert, das von IntMED eingefädelt und gemanagt wird und die HeraCARE-Plattform betrifft. Darüber hinaus ist IntMED auch zu 5 % an den Einnahmen beteiligt, die HeraMED aus einem Geschäft generiert, das von IntMED eingefädelt und gemanagt wird und die Lösung HeraBEAT, das von HeraMED entwickelte intelligente Gerät zur Überwachung der Herzfrequenz des ungeborenen Kindes, betrifft.

CEO und Mitbegründer David Groberman erklärt: Dank dieser Vereinbarung mit IntMED gewinnt HeraMED nicht nur einen zuverlässigen inländischen Partner, sondern es eröffnen sich daraus auch attraktive Potenziale für die weitere Geschäftsentwicklung. Zusätzlich bietet die Vereinbarung HeraMED die Möglichkeit, einen –Proof-of-Principle—Prototypen für sein HeraCARE-Geschäftsmodell zu entwickeln.

Das Unternehmen hat sich in Brasilien anhand der aktuellen Studie mit Hapvida eine entsprechende Präsenz aufgebaut und wir freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit IntMED weitere Geschäftschancen zu sondieren.

João Bosco Ferreira Filho, CEO und Mitbegründer von IntMED, fügt hinzu: IntMED ist sehr zufrieden, dass diese Vereinbarung mit HeraMED zum Abschluss gebracht werden konnte. Beide Unternehmen arbeiten an Lösungen, die das Potenzial haben, die Betreuung von schwangeren Frauen zu revolutionieren – nicht nur in Brasilien, sondern möglicherweise auch in anderen Ländern Südamerikas und auf internationaler Ebene. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von HeraMED und darauf, gemeinsam deren Lösungen in unsere bestehende Produktserie zu integrieren.

Über HeraMED Limited (ASX: HMD)

HeraMED ist ein innovatives medizinisches Daten- und Technologieunternehmen, das an vorderster Front des digitalen Wandels der pränatalen Versorgung steht. HeraMED nutzt das digitale Gesundheitsökosystem, einschließlich klinischer Heimüberwachungsgeräte, Cloud Computing, künstlicher Intelligenz, Big Data und digitaler sozialer Netzwerke, um die Beziehung zwischen Arzt und Patient neu zu definieren. Das Unternehmen revolutioniert die Schwangerschaftserfahrung, indem es eine individuelle, kontinuierliche und proaktive Heimüberwachung ermöglicht, um eine bessere Versorgung zu niedrigeren Kosten zu gewährleisten. Die Beteiligung, Information und Unterstützung schwangerer Mütter bietet Schutz und Sicherheit, während es Gesundheitsdienstleistern ermöglicht wird, auf höchstem Niveau zu arbeiten und potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen.

Über HeraCARE

HeraCARE ist eine Software-as-a-Service-(SaaS) -Plattform für die digitale Schwangerschaftsüberwachung (Digital Pregnancy Monitoring) von HeraMED, die gemeinsam mit der Mayo Clinic für den privaten und professionellen Einsatz entwickelt wird.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49028/HeraMED Limited – HeraMED enters into collaboration with INTmed_DEPRcom.001.png

Eigenschaften:

– Kontinuierliche Messungen und Selbstüberwachung zu Hause zur Verbesserung der Schwangerschaftsbetreuung
– Individuelle Schwangerschaftsausbildung zur Sensibilisierung und Stärkung der Mutter als Vorbereitung auf die Geburt des Kindes
– Anleitung für den Lebensstil in der Schwangerschaft zur Förderung einer gesunden Ernährung und Bewegung
– Hebammenberatung rund um die Uhr, bei der alle Fragen beantwortet und eine frühzeitige Erkennung von Schwangerschaftskomplikationen ermöglicht werden
– Online-Sozialbeihilfe zur Reduzierung von Stress und Erfahrungsaustausch zwischen werdenden Müttern
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49028/HeraMED Limited – HeraMED enters into collaboration with INTmed_DEPRcom.002.png

Kontakt:

David Groberman
CEO and Co-Founder
M: +972-52-6991188
E: David@hera-med.com

Stephen Buckley
Company Secretary
T: +61 (0) 86189 1155
E: stephen@companysecsol.com.au

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis