ADDISON Business Cloud bietet dem Mittelstand sicheres Hosting von Softwareanwendungen

Wolters Kluwer Tax & Accounting ermöglicht Mittelstandskunden mit seinem Partner LANSOL ein sicheres und performantes Hosting der ADDISON-Softwareanwendungen für das Rechnungs- und Personalwesen sowie für weitere eingesetzte Softwarelösungen. Dafür erhält jeder Kunde einen eigenen, dezidierten Server und umfassende Serviceunterstützung. Gehostet wird ausschließlich in Deutschland.

Kosten für Server beseitigen, IT-Spezialisten besser einsetzen, Skalierbarkeit, Performance und Flexibilität erreichen ? mit der ADDISON Business Cloud kein Problem: Mittelstandskunden können ab sofort per Cloud auf die im Unternehmen eingesetzten Softwarelösungen zugreifen. Bei Bedarf ergänzen sie die Wolters Kluwer-Lösungen um Office-Anwendungen, ERP- und weitere Systeme. Hosting-Partner LANSOL betreibt sein Rechenzentrum in Deutschland und bietet nicht nur Hochverfügbarkeit (99,99 Prozent) sondern auch Datenschutz gemäß inländischen Vorgaben. Damit arbeiten Kunden DSGVO-konform und zertifiziert nach ISO 9001 sowie ISO/IEC 27001.

?Corona hat vielen Mittelständlern gezeigt, dass ein mobiler, performanter Zugriff auf die Unternehmenssoftware nötig ist, um Work-from-Home-Modelle umzusetzen und unabhängig vom lokalen Server zu sein. Die ADDISON Business Cloud ist praxisorientierte Technologie und erfüllt diese Anforderungen?, erklärt Stefan Wahle, Managing Director Tax & Accounting Germany. ?Wir wissen zudem wie sensibel die Daten im Rechnungs- und Personalwesen sind, weshalb wir gemäß deutschen Datenschutzvorgaben hosten. Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit unserer Cloud werden die Kunden begeistern, weil sie für höhere Produktivität, effektiveres Management und Flexibilität sorgen.?

Neben den genannten Vorteilen profitiert jeder Anwender individuell: Finanz- und Lohnbuchhaltungskräfte arbeiten mobil, haben Zugriff auf alle Belege und können den Empfängern Auswertungen digital bereitstellen. Zudem haben Führungskräfte jederzeit Zugriff auf die aktuellsten Unternehmenszahlen. Das schafft betriebliche Einblicke, Transparenz und optimiert Arbeitsprozesse, was hilft Arbeitszeit und Kosten zu sparen. Abgerundet wird das Angebot von umfassenden Serviceleistungen: Die Produkte werden fortlaufend aktualisiert, die Technik gewartet und Datensicherungskonzepte sorgen im Notfall für schnelle Wiederherstellung. Abgerundet wird das Angebot vom Wolters Kluwer-Kundenservice.

Verfügbar sind derzeit drei Pakete: ADDISON Business Cloud basic bietet kleineren Unternehmen und Handwerksbetrieben ein Hosting der ADDISON Software und kostenlose Tools, wie Virenschutz oder PDF-Creator ? erweitert werden kann das Portfolio um Microsoft-Teams. ADDISON Business Cloud compact ergänzt die ADDISON-Lösungen um eine Lösung zur automatischen Belegerkennung eingescannter Belege, deren Archivierung und Verknüpfung zur Buchungszeile, Rechnungseingangsbuch mit Freigabeworkflow sowie Microsoft Office-Anwendungen, mehr Speicher und Webhosting. ADDISON Business Cloud individual ermöglicht es, eigene Lösungen, wie CRM-Systeme oder Branchenlösungen, aufzunehmen, umfasst DMS-, CRM-, VPN- sowie weitere Funktionen. Zudem werden Datenbankhaltung und Speicher auf Anforderungsanalyse hin ausgerichtet. Das passende Angebot erhalten Kunden nach einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Wolters Kluwer ist ein führender globaler Anbieter von Informationen, Softwarelösungen und Services in den Bereichen, Tax & Accounting (Steuern und Rechnungswesen), Risiko- und Compliance-Management, Finanzen, Recht und Gesundheit. Wir unterstützen unsere Kunden im täglichen Geschäft und in der Entscheidungsfindung durch Lösungen, die fundiertes Fachwissen mit hochentwickelter Technologie und spezialisierten Services verbinden.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande) ist weltweit in 40 Ländern vertreten, bedient Kunden in über 180 Ländern und beschäftigt rund 19.000 MitarbeiterInnen weltweit. Wolters Kluwer erzielte 2019 einen Umsatz in Höhe von 4,6 Milliarden Euro. Die Aktien von Wolters Kluwer sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet und werden im AEX- und im Euronext 100-Index geführt. In den Vereinigten Staaten wird die Aktie im Rahmen eines ADR-Programms auf dem Over-the-Counter-Markt gehandelt (WTKWY). Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.com und www.wolterskluwer.de.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis