Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

ADVA Optical Networking unterstützt die „Science Based Targets Initiative“ im Kampf gegen die globale Erderwärmung

ADVA Optical Networking SE /
ADVA Optical Networking unterstützt die „Science Based Targets Initiative“ im
Kampf gegen die globale Erderwärmung
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Der Telekommunikationsausrüster ist eines der ersten Unternehmen, die sich an
dem ehrgeizigen Projekt zur Emissionssenkung beteiligen

München, Deutschland. 6. Februar 2017. ADVA Optical Networking hat heute seine
Beteiligung an der „Science-Based Targets Initiative“ (SBTi) bekannt gegeben.
Durch seine Teilnahme verpflichtet sich der Telekommunikationsausrüster zur
Festlegung  wissenschaftlich belegter Ziele für die Reduzierung der Emission von
Kohlenstoffen. Diese aus wissenschaftlichen Untersuchungen abgeleiteten Vorgaben
stehen im Einklang mit den international abgestimmten Bemühungen zur Begrenzung
der globalen Erderwärmung auf einen Wert unter die kritische Marke von zwei Grad
Celsius. ADVA Optical Networking hat zwei Jahre Zeit, seine Ziele festzulegen.
Diese werden dann eingehend von SBTi-Experten geprüft und validiert. Mit der
Einhaltung dieser Ziele wird das Unternehmen sein kontinuierliches Bekenntnis
zur Nachhaltigkeit als Teil seiner sozialen Verantwortung untermauern. ADVA
Optical Networking ist eines der ersten 200 Unternehmen weltweit, die der
globalen Initiative beigetreten sind.

„Wir entwickeln Technologie, die mehr schafft, als unseren Kunden zu
geschäftlichem Erfolg zu verhelfen. Unsere Innovationen kommen auch unserer
Gesellschaft und unserem Planeten zugute. Es ist diese Kultur der
kontinuierlichen Verbesserung, dank der wir vor Kurzem den erstmals verliehenen
QuEST Forum Award für Nachhaltigkeit gewonnen haben“, erklärt Klaus Grobe,
Director, Global Sustainability bei ADVA Optical Networking. „Für eine
erhebliche Reduzierung der Treibhausgasemissionen reicht es nicht, sich nur auf
unsere betrieblichen Abläufe zu konzentrieren. Wir müssen auch in den
nachgelagerten Stufen unserer Wertschöpfungskette unseren Beitrag leisten. Um
eine nachhaltige Zukunft zu erschaffen, müssen wir unseren Kunden helfen,
effizienter zu werden, also sie dabei unterstützen, trotz der kontinuierlich
steigenden Nachfrage nach Übertragungskapazität, ihre Emissionen einzuschränken.
Wir sind gerade dabei, ehrgeizige, intensitätsbasierte Ziele festzulegen, damit
unsere DCI-Lösungen (Data Center Interconnect) erheblich höhere Durchsätze bei
proportional geringerem Energieverbrauch bereitstellen können.“

Die SBTi hilft Unternehmen, mit wissenschaftlicher Methode transformative Ziele
innerhalb eines Zeitrahmens festzulegen, die im Einklang mit den Zielen des
Pariser Abkommens stehen. ADVA Optical Networking bekennt sich zur SBTi und wird
den im Hinblick auf die CO(2)-Bilanz wichtigsten Bereich in seiner
Wertschöpfungskette in Angriff nehmen: die indirekten Emissionen der
Verbraucher. Das Unternehmen wird sich ehrgeizige Ziele zur Reduzierung der
sogenannten „Scope 3“-Emissionen setzen, die im Greenhouse Gas Protocol
definiert wurden. Diese will ADVA Optical Networking innerhalb der nächsten fünf
Jahre umsetzen, indem es vor allem die Energieeffizienz seiner optischen
Übertragungslösungen erheblich verbessern will. Die ADVA FSP 3000
CloudConnect(TM) benötigt bereits heute weniger Stellfläche und Energie als
vergleichbare DCI-Technologien. Diese ehrgeizigen, neuen Ziele unterstreichen
die langfristige Mission des Unternehmens, den Energieverbrauch und den
Platzbedarf seiner Übertragungstechnik  noch weiter zu verringern.

„Es ist toll, dass Unternehmen wie ADVA Optical Networking den Klimawandel so
ernst nehmen und durch nachhaltige Innovationen den Weg weisen. Mehr als
200 große Unternehmen beteiligen sich bereits an der Initiative. Diese
Unternehmen zeigen, dass Umweltschutz gleichbedeutend mit geschäftlichem Erfolg
sein kann“, so Cynthia Cummis, Director, Private Sector Climate Mitigation, WRI
und Mitglied des Lenkungsausschusses der STBi. „Durch die Verpflichtung zur
Festlegung wissenschaftsbasierter Ziele dient ADVA Optical Networking als
Vorbild in der Branche. Viele Unternehmen denken, dass sie zur Reduzierung ihrer
Treibhausgasemissionen nur ihre direkten Emissionen senken müssen. Andere
Unternehmen wie ADVA Optical Networking haben jedoch verstanden, dass es darum
geht, die gesamte Wertschöpfungskette zu berücksichtigen und in jeder Stufe des
Produktlebenszyklus, den Ausstoß an Treibhausgasen zu verringern.“

Weitere Informationen erhalten Sie im neuesten Video von ADVA Optical Networking
zum Thema Nachhaltigkeit: https://youtu.be/W09fHyx5tXs.

# # #

Über ADVA Optical Networking
Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das
Fundament von ADVA Optical Networking. Seit über zwei Jahrzehnten macht unsere
Technologie Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir
entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die
richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen.
Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige
Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und
neue, innovative Dienste zu generieren. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und
nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser
Team finden Sie unter: www.advaoptical.com.

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.advaoptical.com

Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 (1904) 69 93 58
public-relations(at)advaoptical.com

Investorenkontakt:
Stephan Rettenberger
Tel.: +49 (89) 890 66 58 54
investor-relations(at)advaoptical.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: ADVA Optical Networking SE via GlobeNewswire

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis