Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

AEVI stellt Dr. Nelson Holzner als AEVI CEO vor

Heute gab AEVI bekannt, dass Dr. Nelson Holzner zum 1. Mai 2017
die Position des AEVI CEO übernimmt. Mit seiner umfassenden Erfahrung
im Bereich Payments und Startups wird er das Geschäft von AEVI
ausbauen und das Unternehmen weiterentwickeln.

Holzner kommt aus der Fintech-Branche und hat in den letzten acht
Jahren sein eigenes Unternehmen, einen marktführenden Anbieter für
Bezahlverfahren, erfolgreich auf- und ausgebaut. Zuvor war er Vice
President Private Equity bei Cerberus Capital Management.

„AEVI verfolgt eines der spannendsten Projekte in der
FinTech-Branche. Das Unternehmen ist angetreten, die Welt der
Bezahlung rund um den Globus zu revolutionieren. Dabei hat es einen
beeindruckenden Wachstumskurs eingeschlagen. Im letzten Jahr hat AEVI
einen Umsatz von etwa 80 Mio. EUR erzielt und ist damit eines der
größten FinTech-Unternehmen in Europa“, so Holzner. „Ich freue mich
darauf, AEVI weiter voranzubringen und das Unternehmen gemeinsam mit
den Mitarbeitern zu einem globalen Marktführer im Bereich Payments zu
machen“.

Dr. Jürgen Wunram, Senior Vice President und COO bei Diebold
Nixdorf, der Muttergesellschaft von AEVI, meint: „Wir freuen uns, Dr.
Nelson Holzner begrüßen zu können. Wir sind davon überzeugt, dass er
AEVI erfolgreich voranbringen wird. Seine große Erfahrung beim Ausbau
eines ähnlichen Fintech-Unternehmens wird sich in den kommenden
Jahren für die weitere Expansion von AEVI als sehr wertvoll
erweisen.“

Mit der Ernennung von Dr. Nelson Holzner wird sich Reinhard
Rabenstein, der seit dem Carveout von AEVI als Managing Director und
Sprecher des Unternehmens fungierte, auf seine Rolle als Chief
Technology Officer, Solutions, bei Diebold Nixdorf konzentrieren.
Darüber hinaus wird er Vorsitzender des AEVI-Beirats.

Über AEVI:

AEVI bringt Acquirer näher an ihre Händler heran und die Händler
näher zu ihren Kunden. Dazu hat das Unternehmen ein offenes Ökosystem
entwickelt, das Apps, Bezahldienste und eine Multivendor-Auswahl von
Bezahlgeräten miteinander kombiniert. Aus einer großen Auswahl von
qualitativ hochwertigen Anwendungen und Services können Acquirer in
kürzester Zeit differenzierte, innovative SmartPOS-Lösungen unter
ihrer eigenen Marke entwickeln. Unsere zentrale
Payments-as-a-Service-Plattform beseitigt Hindernisse und ermöglicht
Acquirern, die komplexe Bezahllandschaft mit einer einzigen
Integration und dem Zugang zu einer umfassenden Suite von
Cloud-basierten Backoffice-Tools für die Berichterstellung zu
vereinfachen. Das verschafft mehr Kontrolle und größere Flexibilität.
Wir laden Acquirer, App-Lösungspartner und Hardware-Lieferanten ein,
auf unserer Vision ein offenes, kollaboratives Bezahl-Ökosystem
aufzubauen, das unabhängig ist von Geräteherstellern, Währungen,
Grenzen oder Vorschriften.

| AEVI.com (http://www.aevi.com/) |

AEVI International GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Diebold
Nixdorf mit Sitz in Deutschland. Das Unternehmen hat Niederlassungen
in Großbritannien und der Tschechischen Republik.

Pressekontakt:
Presse & Medien:

AEVI International GmbH
Martina Jeronski
Head Global Marketing
martina.jeronski@aevi.com
Tel.: +49(0)52-51/693-3375

http://www.aevi.com

Original-Content von: AEVI, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis