Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

AfB, HZA und AGSP unter neuer Führung

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. steht für Forschung, Technik, Bildung und Zertifizierung. Im Bereich Bildung ist die Führung nun neu gewählt worden. Dabei gibt es drei Gremien: Der „Ausschuss für Bildung“ (AfB), der „Hauptprüfungs- und Zertifizierungsausschuss“ (HZA) sowie die „Arbeitsgruppe Schulung und Prüfung“ (AGSP).
AfB, HZA und AGSP haben unterschiedlich Aufgaben und Funktionen, um die Arbeit im DVS zu unterstützen und zu lenken. So fördert der AfB national und international die Bildungsarbeit des DVS auf dem Gebiet des Fügens, Trennens und Beschichtens. Neben seiner Rolle als Strategieausschuss für den Bereich der Bildung nimmt der AfB gleichzeitig die Aufgabe als Lenkungsgremium der DVS-Personal-Zertifizierungsstelle (DVS-PersZert®) wahr. Das bedeutet, er legt die Geschäftspolitik von DVS-PersZert® fest und überwacht deren ordnungsgemäße Tätigkeit. Zum AfB gehört die AGSP, die zur Aufgabe hat, die Lehr- und Lernunterlagen sowie Richtlinien für die 360 DVS zugelassenen Bildungseinrichtungen aktuell zu halten und neue zu erstellen. Der HZA dagegen ist das Lenkungsgremium von allen Prüfern und Zertifizierern. So obliegt ihm auch die fachliche Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungs- und Zertifizierungstätigkeit von DVS-PersZert®. Die Prüfungs- und Zertifizierungsausschüsse (PZAs) gibt es für jedes einzelne Technologiefeld. Die PZAs sind für die Überwachung und Einhaltung der DVS-Prüfungsabnahmen in den DVS-Bildungseinrichtungen zuständig.
Für die nächsten vier Jahre wurden im AfB, HZA sowie in der AGSP jetzt jeweils die Vorsitzenden und ihre Stellvertreter gewählt. Am 16. Oktober fand die Wahl im AfB und einen Tag später im HZA statt, welche sich zu den Herbstsitzungen in der DVS-Kursstätte der Landesfachschule Metall Niedersachsen/Bremen in Lüneburg trafen. Gewählt wurde zum Vorsitzenden des AfB Dr.-Ing. Matthias Pöge, SLV Hannover, der Dipl.-Ing. Jürgen Bendler ablöst. Dr. Pöge war bereits die letzten vier Jahre stellvertretender Vorsitzender des AfB und ist auch Mitglied im Vorstandsrat des DVS. Sein Stellvertreter im AfB ist jetzt Dipl.-Ing. Arno Momper, SL Düsseldorf.
Der HZA kann als neuen Vorsitzenden Dipl.-Ing. Georg Wackerbauer, SLV München, nennen, dessen Amt zuvor Dr. Pöge inne hatte. Als Stellvertreter von Wackerbauer wurde Dr.-Ing. Wilfried Koch, SLV Mecklenburg-Vorpommern, für weitere vier Jahre wiedergewählt.
Die Wahl der AGSP fand im Nachgang zum 3. DVS-Forum „Schulung und Prüfung im DVS“ am 11. Oktober im Förderungs- und Bildungszentrum der Handwerkskammer Hannover statt.
Hier wurde Dipl.-Ing. (FH) Ronalt Falkenberg, SLV Halle, zum Vorsitzenden wiedergewählt, ebenso sein Stellvertreter Dipl.-Ing. Silvio Schulz, SLV Halle.
Die neue Führung in den Gremien AfB, HZA und AGSP ist sich der Bedeutung ihrer Funktion bewusst. Gemeinsam werden sie die anstehenden Aufgaben anpacken und bewältigen, so dass der DVS auch für die Zukunft im Bildungsbereich die Standards setzt und weiterhin für Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit steht.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis