AIMMO startet den Beta-Service “AIMMO Enterprise”, eine einfache, webbasierte Daten-Labeling-Plattform

– Eine webbasierte Plattform für die unkomplizierte Datenannotation ohne Installation – Kostenloser Testservice von der Planung von Labeling-Projekten bis hin zur Verwaltung von Ergebnisdaten

Der Anbieter von KI-Daten-Labeling-Lösungen AIMMO (CEO – Seungtaek Oh) brachte die Beta-Version AIMMO Enterprise heraus, eine webbasierte Kollaborationsplattform zur Kennzeichnung (Labeling) von KI-Trainingsdaten. Bei Anmeldung auf der Website ist AIMMO Enterprise kostenlos erhältlich – https://aimmo.co.kr/ .

Die benutzerfreundliche Schnittstelle von AIMMO Enterprise ermöglicht die unkomplizierte Datenannotation ohne Installation oder Codierungsverfahren. Die Plattform von AIMMO ist eine bahnbrechende Entwicklung im Bereich von Daten-Labeling-Lösungen – Projektplanung, Mitgliedereinladung, fortgeschrittene Labeling-Tools und Datenverwaltung.

Die Lösung dient der Produktivitätssteigerung bei Daten-Labeling-Projekten, indem Aufgaben mit Slack-ähnlichen Funktionen gesteuert und die Kosten für die Personalverwaltung gesenkt werden. Die Plattform konzentriert sich auf Trainingsprogramme für Labeling, Projektfortschritts-Dashboards, Wiederherstellung von Datenhistorien und Messaging-Dienste für alle Mitglieder im Datenteam. AIMMO Enterprise zielt auf eine größere Genauigkeit und Effizienz bei der Erstellung von Grundwahrheitsdaten für die KI-Modellbildung ab, wobei es sich auf seine langjährige Erfahrung im Daten-Labeling und Partnerschaften unter anderem mit Hyundai Motors, Korea Land and Geospatial Informatix Corporation, Kyunggi Autonomous Driving Center und Korea Electronics Technology Institute stützt.

“Die Landschaft der KI-Industrie hat sich rasch verändert und der Bedarf an Trainings- und Labeling-Daten ist gestiegen”, so AIMMO. “Als unkomplizierte Self-Service-Datenplattform für größere Agilität, Genauigkeit und Effizienz entspricht AIMMO Enterprise den Anforderungen der KI-Industrie.”

Neben AIMMO Enterprise bietet AIMMO außerdem AIMMOs Annotation Workforce Service – einen vollständig verwalteten Labeling-Dienst von der Projektplanung bis hin zur Qualitätssicherung. Das AIMMO-Team aus Labelern und Datenwissenschaftlern hat auf einer Reihe von Gebieten tiefgehendes Know-how gesammelt – autonomes Fahren, Robotik und Bilderkennung. Die Mission von AIMMO besteht in der Unterstützung der Machine-Learning- und KI-Community mit AIMMO Enterprise und Workforce Service.

AIMMO Co., Ltd.

Das 2016 in Südkorea gegründete AIMMO ist ein wachstumsstarker Anbieter von KI-Daten-Labeling-Lösungen in Form von AIMMO Enterprise und Workforce Service. AIMMO Enterprise ist eine webbasierte Self-Service-Plattform für das Management von Daten-Labeling-Projekten, wohingegen es sich bei AIMMOs Annotation Workforce Service um eine schlüsselfertige Lösung mit einem kompetenten Labeler-Team handelt. AIMMO hat robuste Computer-Vision-Annotationsfähigkeiten entwickelt, unter anderem – jedoch ohne Beschränkung auf – Sensorfusion und 3D-Punktwolke.

https://aimmo.co.kr/

Pressekontakt:

Doyle Chung / Head of Global Sales Team / doyle@aimmo.co.kr
Dohee Han / Global Sales Manager / alina@aimmo.co.kr
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1277973/IMG1__AIMMO_Enterprise_platform_with_th
e_project_management_functions.jpg
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1277974/IMG2__AIMMO_Enterprise_labeling_studio_
view.jpg
PDF –
https://mma.prnewswire.com/media/1277975/200911_AIMMO_Press_Kit_ver_2_eng.pdf

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148481/4714571
OTS: AIMMO

Original-Content von: AIMMO, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis