Alexander Pelka neuer CEO beim Regio-Jobanzeiger

Das führende Netzwerk regionaler Stellenmärkte Regio-Jobanzeiger.de verstärkt seine Geschäftsführung: Zum 1. Juni wurde Alexander Pelka zum Chief Executive Officer ernannt. Der 32-Jährige wird neben Dirk Kümmerle und Patrick Purnell dritter Geschäftsführer. Dank seiner Expertise wird er den Regio-Jobanzeiger vor allem in den Bereichen Innovationen und Ausbau von digitalen Dienstleistungen weiterentwickeln.

Regio-Geschäftsführer Dirk Kümmerle zur Neuverpflichtung: “Wir freuen uns enorm, mit Herrn Pelka einen so versierten und ambitionierten “Digital Native” in der Geschäftsführung begrüßen zu dürfen. Er ist genau der Richtige, um den rapiden Wachstumskurs des Regio-Jobanzeigers als führende Lösung für regionale Stellenschaltung fortzusetzen.”

Der gebürtige Bayreuther kommt von einem Münchner Start-Up, wo er als CEO den Aufbau eines unabhängigen Marktplatzes für die Lampen- und Leuchten-Industrie erfolgreich aufsetzte. Die Mischung aus Digital-Know-how, BWL-Studium und technisch versierter Vertriebsexpertise machen Pelka zum idealen Treiber des weiteren Regio-Wachstums in einem spannenden Marktumfeld.

Das führende Netzwerk regionaler Stellenmärkte Regio-Jobanzeiger.de vereint 75 starke lokale Jobportale in Deutschland. Regelmäßig mehr als 50.000 Stellenanzeigen sprechen gezielt Bewerber auf der Suche nach Jobs in ihrer Region an. Ergänzt werden die Stellenmärkte durch eine Firmensuche nach den “Top-Arbeitgebern der Region”, Firmenprofile sowie einen Community- und Informationsbereich rund um Wissenswertes zur jeweiligen Region. Seit 2018 bringt die Regio-Jobanzeiger GmbH & Co. KG auf 16 regionalen österreichischen Jobbörsen auch Jobsuchende und Unternehmen in Österreich zusammen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis