Ankunft in Kythera – eine ironische Geschichte über die Zukunft unser alternden Gesellschaft

Der technische Fortschritt und die Medizin haben wahre Wunder vollbracht: Die Menschen auf der Erde werden immer älter. Die Dystopie setzt in der nahen Zukunft an und beschreibt einen Alltag in dem alte Menschen in Pflegeghettos ihre letzten Tage verbringen müssen. Dabei wird die Gesellschaft vom Staat kontrolliert und reglementiert, doch die angebliche Ordnung wird von Datenmanipulation und Sabotage bedroht.

Die Protagonistin des Romans ist eine 70jährige Frau, die sich verzweifelt auf die Suche nach Arbeit macht, um überleben zu können. Nun soll sie einer mörderischen Agentur auf die Schliche kommen, die sich “Ankunft in Kythera” nennt und Pflegebedürftige auf eine Reise ohne Wiederkehr schickt.

Die Autorin Sabine Achilles arbeitet als Musikwissenschaftlerin und Journalistin. Bevor Sie zum Schreiben kam, war sie jahrelang als Grafikdesignerin tätig. “Ankunft in Kythera” ist nach”MANE: Schöne Neue Zeit”, den sie 2017 veröffentlichte, bereits ihr zweiter Roman.

“Ankunft in Kythera” von Sabine Achilles ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2344-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis