Anuga 2019 in Köln

Das aktuelle Konzept der Anuga 2019 bietet in übersichtlicher Weise 10 Fachmessen unter dem Dach der Anuga. Trends spielen auf Messen immer eine Rolle. Der Bereich Food ist davon stark betroffen, da sich die Ernährungsbedürfnisse permanent ändern. Ein klarer Gewinner im Markt sind Tiefkühlprodukte. Nicht ohne Grund hat Nestle den Tiefkühlproduzenten Wagner in Nonnweiler übernommen. Immer neue Produkte und Variationen lassen sich die Unternehmen einfallen und testen diese im Markt. Wagner verstärkt seit kurzen den POS-Auftritt eines neuen Sandwich- Produktes durch eine tiefgezogene Schautafel. Das Marketing und die Agentur versprechen sich durch die plastische Darstellung eine appetitanregende Wirkung. Sowie eine größere Unterscheidbarkeit durch ähnlich gelagerte Produkte. Ohnehin ist es die Kreativität der Werbeagenturen, die im Einzelhandel für die Hervorhebung einzelner Produkte sorgen. Mit 3-D Ideen gelingt dies noch immer gut. Wirkung erziehen ebenfalls Reliefdisplay-Wobbler. Eine Schoko-Tafel wird plastisch und haptisch = es setzt Reize und ist somit deutlich erkennbar. Ziel einer jeden Werbung ist die Verkaufsförderung und die positive Entwicklung des beworbenen Produktes. In diesem Sinne sind Messen noch immer eine gute Plattform für den Austausch der Marktteilnehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis