Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Aquila Capital: Aquila(R) SolarINVEST V: Französische Solaranlage setzt Fondsserie fort

Aquila Capital / Schlagwort(e): Finanzen/
Aquila Capital: Aquila(R) SolarINVEST V: Französische Solaranlage
setzt Fondsserie fort

DGAP-Media / 27.09.2011 / 16:11

———————————————————————

Seiten: 2 | Worte: 445 | Zeichen: 3433 | druckfähiges Bild: 0

Erneuerbare Energien für nachhaltiges Wachstum

Aquila(R) SolarINVEST V:
Französische Solaranlage setzt Fondsserie fort

Hamburg, 27. September. Mit dem Aquila(R) SolarINVEST V startet Aquila
Capital aktuell den Vertrieb des nunmehr fünften Solarfonds. Damit setzen
die Experten für Sachwertinvestitionen auf die zunehmende Bedeutung
Erneuerbarer Energien. Zielobjekt ist ein hochwertiger
Freiflächen-Solarpark in Aquitanien im Süden Frankreichs, der neben
passenden Standortbedingungen auch von einer hohen Einspeisevergütung
profitiert: Die Anlage konnte sich die staatlichen Förderbedingungen aus
dem Jahre 2006 sichern. Im Juni 2011 wurde der Solarpark an das Stromnetz
angeschlossen und speist seitdem Strom ein.

–Mit dem Aquila(R) SolarINVEST V geben wir Investoren die Möglichkeit, von
der nachhaltig positiven Entwicklung der Erneuerbaren Energien zu
profitieren–, so Axel Stiehler, Geschäftsführer der Aquila Capital
Advisors. Solarenergie profitiert insgesamt vom Energiewechsel Europas: In
der EU nahm der Anteil Erneuerbarer Energien jährlich zu und liegt
inzwischen bei etwa 20 % des Stromverbrauchs. Verstärkt wird dieser Trend
durch staatliche Bemühungen, den Anteil regenerativer Energien weiter zu
erhöhen. –Dabei sind wir – wie bei den Vorgängerfonds – immer auf der Suche
nach optimalen Standortbedingungen. Aus unserer Sicht bietet das Zielobjekt
ausgezeichnete Voraussetzungen für ein erfolgreiches Investment–, begründet
Stiehler.

Frankreich bietet Investoren optimale Bedingungen: Das AAA-Länderrating von
Standard&Poor–s zeugt von dem sicheren Investitionsumfeld. Zudem fördert
die zweitgrößte Volkswirtschaft Europas Erneuerbare Energien durch
umlagefinanzierte Einspeisevergütungen. Dadurch werden
Verteilungsnetzbetreiber zu Verträgen mit den Erzeugern von Erneuerbaren
Energien verpflichtet. Diese sehen zum Tarif des Aquila(R) SolarINVEST V
eine Grundvergütung von 32,48 Cent / kWh für eine Laufzeit von 20 Jahren
vor. –Die Vorteile der Einspeisevergütung liegen auf der Hand: Sie
garantieren die festen Einnahmen aus unserer Investition. Darüber hinaus
werden die Tarife teilweise an die Inflation angepasst–, erläutert Axel
Stiehler. –Wir prognostizieren ab 2012 jährliche Auszahlungen von 6,75 %
nach Steuern und einen Gesamtmittelrückfluss von etwa 265 % vor Steuern.–
Zu zeichnen ist der Fonds voraussichtlich bis 31.12.2011 bei einer
Mindestanlagesumme von 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio.

Fakten zum Fonds:

Fondsname: Aquila(R) SolarINVEST V
Währung: EUR
Mindestanlagesumme: 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Fondsvolumen: ca. 14,85 Mio. EUR
Zeichnungsfrist: voraussichtlich bis 31.12.2011
Gesamtrückfluss (Prognose): ca. 265 % vor Steuern
Fondslaufzeit: 20 Jahre (Abstimmung der Anlegerüber möglichen Verkauf nach
10 Jahren)Über Aquila Capital:

Aquila Capital ist eine führende bankenunabhängige Investmentgesellschaft
für alternative und nicht-traditionelle Anlagen. Im Fokus von Aquila
Capital stehen die Strukturierung und das Management langfristig
erfolgreicher Investmentlösungen, die sich durch eine geringe Korrelation
zu traditionellen Anlageklassen auszeichnen und von globalen Makrotrends
getrieben sind. Der methodische Ansatz ermöglicht es Aquila Capital, in
vielen Segmenten als First Mover und Pionier bedeutender Entwicklungen im
Bereich der Financial- und Real Assets aufzutreten. Mitüber 60
Investmentspezialisten an acht internationalen Standorten verwaltet Aquila
Capital ein Vermögen vonüber 2,8 Mrd. Euro.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie
sich bitte an:

Verantwortlicher Herausgeber:
Aquila Capital
Martina Rühmann
T. 040. 411 619-162
F. 040. 411 619-179
E. mar@aquila-capital.de

PR-Agentur:
gemeinsam werben
Eric Metz
T. 040. 769 96 97-11
F. 040. 769 96 97-66
E. e.metz@gemeinsam-werben.de

Ende der Pressemitteilung

———————————————————————

27.09.2011 Veröffentlichung einer Pressemitteilung,übermittelt durch
die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

140505 27.09.2011

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis