Asante Gold kündigt Änderungen im Board of Directors an

DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

Vancouver (British Columbia), 2. November 2020. Asante Gold Corporation (CSE:ASE/ FRANKFURT:1A9/U.S.OTC:ASGOF) (Asante oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass Nadia Abdul Aziz mit sofortiger Wirkung in das Board of Directors des Unternehmens berufen wurde.

Darüber hinaus ist Dr. Abdel-Majeed Haroun aus dem Board of Directors zurückgetreten und hat sich bereit erklärt, das Unternehmen als Sonderberater zu unterstützen. Das Bord möchte Dr. Haroun für seinen Verdienst um das Unternehmen und die Aktionäre danken und ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Unternehmungen wünschen.

Frau Aziz, die in Accra (Ghana) wohnhaft ist, schließt sich Bashir Ahmed (VP Production & Development, Accra, Ghana), Alex Heath (unabhängiges Mitglied, Vorsitzender des Prüfausschusses, Vancouver), Carsten Korch (unabhängiges Mitglied, Lima, Peru), Douglas MacQuarrie (President & CEO, Vancouver), Roger Norwich (unabhängiges Mitglied, UK) im Board of Directors an. Die Board-Mitglieder sind vollständig in die Zukunft des Unternehmens investiert und besitzen oder kontrollieren derzeit mehr als 42,06 % der Aktien des Unternehmens auf vollständig verwässerter Basis.

Das Unternehmen gibt ferner bekannt, dass in seiner Konzession Fahiakoba, direkt nördlich der Bergbaukonzessionen Edikan von Perseus, eine Messung mittels induzierter Polarisation eingeleitet wurde. Ziel des Programms ist es, die Sulfidmineralisierung entlang der großen Scherzone Obuasi-Akropong, wo sie das Konzessionsgebiet durchkreuzt, ausfindig zu machen. Frühere Bohrungen (30 Löcher über 4.995 Meter, 2012/2013) zielten auf Scherzonen ab, die durch eine VTEM-Messung, Schneckenbohrungen und VLFEM-Bodenuntersuchungen ermittelt wurden, wobei Bohrloch FAH12-005 die besten Ergebnisse in einer Tiefe von 202 Metern lieferte. Hier ergab eine Calcit-Quarz-Erzschnur mit Pyrit und freiem Gold 290 g/t Gold auf 0,5 Metern. Das zuvor angekündigte Schürfgrabungsprogramm in der Zone 513 bei Kubi wird fortgesetzt und die Ergebnisse werden bis Ende November erwartet.

Douglas R. MacQuarrie
President und CEO

Über Asante Gold Corporation
Asante bemüht sich weiterhin um die Beschaffung von Mitteln für den Ausbau und die Erschließung seines Goldprojekts Kubi in Richtung Produktion und untersucht seine Konzessionen/Optionen für neue Entdeckungen in den Bereichen Keyhole, Fahiakoba und Betenase, die alle an große Goldminen in der Nähe des Zentrums des Goldenen Dreiecks von Ghana angrenzen oder entlang des Streichens liegen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Douglas MacQuarrie, President & CEO, Tel: +1 604-558-1134; E-Mail: douglas@asantegold.com
Valentina Gvozdeva, Unternehmensentwicklung, E-Mail: valentina@asantegold.com
Doreen Kent, Informationsstelle für Aktionäre, Tel: +1 604-948-9450; E-Mail: d.kent@eastlink.ca

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter www.asantegold.com.

LEI-Nummer: 529900F9PV1G9S5YD446.

Weder IIROC noch eine Börse oder andere Wertpapierregulierungsbehörde übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis