Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

ASTUR GOLD


 

Vancouver, BC – 29. Juli 2013: Astur Gold Corp. gibt mit Freude bekannt, dass das Unternehmen die finale Bohrgenehmigung für ihr geplantes Bohrprogramm vom Directorate of Mines and Energy of the Principality of Asturias erhalten hat. Das Bohrprogramm wird das Unternehmen in die Lage versetzen, die tieferen hochgradigen Zonen des Vorkommens die nach wie vor offen sind zu testen. Auch können dadurch weitere detailliertere Informationen für das Minendesign gewonnen werden und frische Erzproben genommen werden um die metallurgischen Tests für die Machbarkeitsstudie die im Juni 2013 begonnen hatte, zum Abschluss zu bringen.

Cary Pinkowski, CEO & President von Astur Gold sagte: „Wr sind sehr erfreut über diese Genehmigung. Dies hilft uns gewaltig bei der weiteren Bestimmung des Untertageminendesigns auf Salave, sowie die Bohrungen von Ausfachungslöchern uns hilft das Ausdehnungspotenzial des hochgradigen Gebietes des Vorkommens zu testen. Wir freuen uns auf den Start des geplanten Bohrprogramms in den folgenden Wochen.“

Das Unternehmen hat Sondeos y Perforaciones Industriales del Bierzo („SPI“) als Bohrkontraktunternehmen gewonnen. SPI ist ein Spanisches Bohrserviceunternehmen mit großer Erfahrung in Spanien, Südamerika und Afrika. Das Unternehmen erwartet dass die Bohrungen in den nächsten drei Monaten abgeschlossen werden können und wird sodann die Ergebnisse nach Verfügbarkeit veröffentlichen.

ÜBER ASTUR GOLD
Astur Gold entwickelt das zu 100% im Unternehmenseigentum befindliche Salave Gold Projekt in Asturien in Nordspanien. Dies ist eines der größten noch nicht entwickelten Goldvorkommen in Westeuropa. Das Unternehmen erhielt kürzlich die Genehmigung zum Bau einer Untertagemine von der Commission for Environmental Affairs of the Principality of Asturias im November 2012 und will nun die zusätzlichen Anforderungen für die Verarbeitungsanlage und die Abraum/Absetzteichlizenzen bis Ende des ersten Halbjahres 2013 erfüllen. Das Unternehmen arbeitet an einer Partnerschaft mit den Menschen in Asturien um nachhaltige ökonomische Vorteile für die Region zu erzielen unter Einhaltung der Balance der Umweltschutzbedürfnisse und der Soziokommunalen Entwicklung.
Im Namen des Direktoriums
Gezeichnet
„Cary Pinkowski“
Cary Pinkowski, Chief Executive Officer, President und Director

Weitere Informationen unter:
http://www.real-marketing.info


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis