Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Atmende Beschäftigung in der Produktion


 

Der situationsbezogene Personaleinsatz in der Produktion ist mithilfe einer aktiven Flexibilisierung und einem persönlichen Strategiebuch organisierbar. Tagesaktuelle, optimierte Schichtpläne werden durch Industrie 4.0 Realität.
An einen flexiblen Personaleinsatz werden immer komplexere Anforderungen gestellt. So sollen sowohl kurzfristig Auftragsspitzen als auch Lieferengpässe und Anlagenstörungen abgefedert werden. Die Rede ist von atmender Beschäftigung – abseits fester Zyklen.
Das Seminar „Personaleinsatz in der Produktion flexibilisieren“ trainiert Mitglieder der Geschäftsleitung, Werks- und Betriebsleiter, Bereichsleiter, sowie Verantwortliche und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion und Personal zu folgenden Themen:
– Kapazitätsspitzen kurzfristig bewältigen
– Schichten zielgerichtet und wirtschaftlich besetzen
– Innovative Tools für den flexiblen Personaleinsatz
– Arbeitszeitkonten, Zeitarbeit, Verleihung, Teilzeit
– Employee Self Services mit Smartphones und Industrie 4.0
Personaleinsatz in der Produktion flexibilisieren
5. + 6. Oktober 2016 in Stuttgart-Esslingen. Praxisbericht: BorgWarner
1. + 2. Dezember 2016 in Frankfurt. Praxisbericht: seca gmbh & co.kg
www.management-forum.de/schichtplaene
Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis