Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Auf in die Welt: Auslands-Messe am 26.08.2017 in Hannover zeigt jungen Leuten Wege in die USA und 50 weitere Länder

Viel Interesse an Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten (Foto: Dt. Stiftung Völkerverständigung)
 

Viele junge Leute haben Fernweh und wollen fremde Länder und Kulturen kennen lernen. Ob High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2018 / 2019 ins Ausland will, findet auf der „Auf in die Welt“-Messe Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien.

Oberbürgermeister Stefan Schostok ist Schirmherr der Messe in Hannover. Er sagt dazu in ihrem Grußwort: „Eine Schul- oder Studienzeit im Ausland ist eine Erfahrung fürs Leben. Der Horizont wird erweitert, Sprachkenntnisse werden erworben oder vertieft, Freundschaften werden geschlossen. Austauschprogramme tragen zur weltweiten Verständigung bei. Sehr gern habe ich wieder die Schirmherrschaft für die Messe übernommen, weil ich auch persönlich vom Wert solcher Austauschzeiten überzeugt bin. Wer sich für das Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt interessiert kommt an dieser Messe nicht vorbei. Hier findet man kompakt alle nötigen Informationen dazu. Es gibt Fachvorträge und Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschülerinnen und -schüler und natürlich ein thematisch ausgerichtetes Rahmenprogramm.“

Am 26.08.2017 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen und Familien aus Niedersachsen zur Messe „Auf in die Welt“ ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel. Internationale Hochschulen stellen ihre Programme vor. Die Botschaft der US wird ebenfalls persönlich vor Ort sein.

Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschüler und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von 300.000 Euro für 2018 / 2019 informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre „Auf in die Welt 2017“.

Die Messe wird am 26.08.2017, 10 bis 16 Uhr in der Tellkampfschule, Altenbekener Damm 83, 30173 Hannover geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und kostenfreies Informationsmaterial zur Messe gibt es im Internet.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis