Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Auszubildender mit Handicap leistet vollwertige Arbeit

Innenarchitekt Matthias Kreft
 

Bereits an seinem ersten Arbeitstag am 31. Mai 2016 konnte der Auszubildende vom Annastift effektive Büroarbeit für die Kreft Innenausbau-Team GmbH in Wedemark leisten. Unter Anleitung von Dr. Joachim von Hein, dem Koordinator für Öffentlichkeitsarbeit, erfasste der junge Mann einen ganzen Stapel von gesammelten Visitenkarten für die Sammlung von Kontaktadressen im dem mittelständischen Innenausbau Betrieb.

„Auch wenn der Auszubildende erst im ersten Lehrjahr zum Kaufmann für Bürokommunikation ist, hat er doch sehr schnell ein neues Format für die erfassten Adressen entwickelt und sorgfältig alle Adressdaten und Telefonnummern abgeschrieben. Ich habe diese Arbeit sorgfältig kontrolliert und keinen einzigen Fehler gefunden“, erklärte Ausbildungsbetreuer von Hein.

Als nächste Aufgabe wird er Adressen aus dem Internet erfassen, die anschließend von den Außendienstmitarbeitern des Innenausbau Teams von Matthias Kreft weiter bearbeitet werden. Über 100 Anschriften hat er auf diese Weise bereits gesammelt.

Das Diakovere Annastift Berufsbildungswerk in Hannover Mittelfeld ermöglicht es auf diese Weise seinen Lehrlingen, in einem „richtigen“ Unternehmen berufliche Erfahrung zu sammeln. Zu diesem Zweck werden die Lehrlinge tage-, wochen- oder wie in diesem Falle monatsweise vom Annastift in Form eines Praktikums vermittelt.

Der Leiter der Berufsausbildung im Annastift, Uwe Gattermann, berichtet von den guten Erfahrungen, die viele Unternehmen aus den verschiedensten Branchen mit den Auszubildenden sammeln konnten. In 40 verschiedenen Berufen, nicht nur im Büro, sondern auch in der Pflege, in der Hauswirtschaft, im Lager oder im Einzelhandel, im Gartenbau, in der Metallbearbeitung, in Maler-, Elektrik- und Elektronikberufen sowie bei der Herstellung und beim Servieren von Speisen und Getränken werden insgesamt 320 Auszubildene mit Handicaps auf einen Berufsleben außerhalb des Annastift vorbereitet.

Im Rahmen der Dualen Ausbildung sind die Lehrlinge im ersten Lehrjahr an zwei Tagen in der Woche in der Berufsschule und an drei Tagen, in diesem Fall bei Firma Kreft von Montag bis Mittwoch im Unternehmen. Sie müssen dort keinen ständigen Arbeitsplatz haben, sondern erfüllen ihre jeweiligen Aufgaben an einem Arbeitsplatz, der gerade frei ist. Auf diese Weise hat das Unternehmen mit dem Praktikumsplatz keine Kosten und kann die geleistete Arbeit uneingeschränkt nutzen.

Innenarchitekt Matthias Kreft sieht das als eine echte Win-Win-Situation an, weil sowohl der Auszubildende berufliche Erfahrung sammelt und dabei zugleich für sein Unternehmen wertvolle Vorbereitungsarbeiten leistet. Nähere Informationen zu diesem Thema gibt es zum einen auf der Homepage www.Annastift-Berufsbildungswerk.de oder per Telefon bei Ausbildungsleiter Uwe Gattermann unter 0511 8603 681

Matthias Kreft, www.kreft.de, Innenausbau, Ladenbau, Innenarchitekt, Raumgestaltung, Verkaufsraum, Holz, Mineralwerkstoff, Buchhandel, Praxis, Einzelhandel, Kanzlei, Harald Andrae, Joachim von Hein, Lehrling, Azubi

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis