Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Autofinanzierung-welche Möglichkeiten gibt es?

Außer einem Haus wird für viele Menschen der Kauf eines Autos die größte Investition im Leben sein, deren Finanzierung gut geplant werden will. Über die Hälfte der Deutschen haben sich den Kauf ihres Fahrzeugs mithilfe eines Autokredits ermöglicht.

Die Entscheidung für einen Autokredit kann sich lohnen, wenn man dadurch beim Autohändler Rabatte in Anspruch nehmen kann, die man für einen Barkauf erhält.

Wie man einen Autokredit bekommt
Am besten besucht man eine unabhängige Finanz Vergleichs Website und schaut sich hier die verschiedenen Anbieter für Autokredite näher an. Zahlreiche Firmen, Banken und Kreditunternehmen bieten Kredite für den Autokauf an. Zwar stellen auch Autohändler in der Regel Finanzierungen zur Verfügung, deren Konditionen sind aber meistens nicht die günstigsten.

Bei einem genauen Vergleich der verschiedenen Anbieter sollte man sich die Zinssätze genau betrachten, sowie die Rückzahlungsbedingungen und welche Möglichkeiten man für die Anzahlung hat. Auf dem Internet ist es nicht nur ausgesprochen bequem, sich seinen Autokredit zu berechnen und von dort aus zu beantragen, sondern man kann hier auch bessere Leistungen wie bei seiner Hausbank finden.
Ein weiterer Vorteil von online Autokrediten ist, dass die Entscheidung und ein Angebot oft sehr schnell kommen.

Wer kann einen Autokredit bekommen?
Um einen Autokredit zu erhalten muss man mindestens 18 Jahre alt sein und ein regelmäßiges Einkommen vorweisen und sollte keinen Schufa- Eintrag haben. Arbeitnehmer müssen in der Regel in einem mindestens schon sechs Monate währendem Arbeitsverhältnis stehen, Selbstständige müssen ihr Einkommen mittels Einkommenssteuerbescheide der vergangenen drei Jahre nachweisen.

Außerdem muss man seinen Wohnsitz in Deutschland haben und über eine deutsche Bankverbindung verfügen. Hat man eine nur geringe Bonität ist es möglich, trotzdem einen Autokredit gewährt zu bekommen, wenn man zur Sicherung seinen Fahrzeugschein beim Kredit. Geber hinterlegt.

Was man beachten sollte
Bei einem unabhängigen Kreditgeber sind die Autokredite günstiger, als die, welche der Autohändler anbietet und sind deshalb vorzuziehen.
Ein Autokredit wird nur für den Kauf eines Fahrzeugs gewährt, den man bis zu einem gewissen Zeitpunkt nachweisen muss. Eventuell kann es sich lohnen für den Kauf eines Autos einen Sofortkredit in Anspruch zu nehmen, die oft auch als Autokredit angeboten werden, die aber auch für andere Finanzierungen verwendet werden dürfen.

Beim Abschluss eines Autokredits gibt es die Möglichkeit, sich für ein Darlehen mit oder ohne Schlussrate zu entscheiden. Der Autokredit ohne Schlussrate wird genauso wie jeder Ratenkredit in monatlichen Rückzahlungen getilgt und wenn die Laufzeit ihr Ende erreicht hat ist das Auto abbezahlt.

Wählt man einen Autokredit mit Schlussrate kann man in der Regel von einem günstigeren Zinssatz profitieren. Autokredit mit Schlussrate bedeutet, dass noch eine Summe übrig ist wenn die Laufzeit vorbei ist. Diese Summe kann man dann auf einmal tilgen aber auch weiter finanzieren. Die Höhe der Schlussrate wird so berechnet, dass sie mit dem wahrscheinlichen Wert des Autos zu diesem Zeitpunkt übereinstimmt. So hat man damit die Möglichkeit das Auto zurückzugeben.

Beim Abschluss eines Autokredits sollte man immer im Auge behalten, wie lange man das Auto besitzen möchte, denn ein Auto dann noch ob zu bezahlen, wenn man es gar nicht mehr hat wird in der Regel wenig sinnvoll sein.
Für den Fall, dass etwas Unvorhergesehenes passiert und man seine Raten nicht mehr zahlen kann sollte man sich auf jeden Fall mit einer Restschuldversicherung absichern.

Weitere Informationen unter:
http://www.whichwaytopay.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis