Außergewöhnliche Bohrergebnisse bestätigen hochgradiges Rutil in Erkundungsgebiet Railroad

Sovereign Metals Limited (Sovereign oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass im Rahmen der jüngsten Bohrungen eine potenziell bedeutsame Zone mit einer oberflächennahen, hochgradigen, in Saprolith enthaltenen Rutilmineralisierung im Erkundungsgebiet Railroad identifiziert wurde. Diese außergewöhnlichen Ergebnisse bestätigen, dass der Landbesitz von Sovereign in Malawi das Potenzial aufweist, ein neues Rutilgebiet von globaler Bedeutung zu beherbergen.

HÖHEPUNKTE

– Erste quantitative Ergebnisse von Bohrlöchern in großem Abstand im Erkundungsgebiet Railroad, einschließlich von der Oberfläche aus:
– 13 m mit 1,08 %, einschließlich 6 m mit 1,25 % Rutil
– 8 m mit 0,92 %, einschließlich 5m mit 1,06 % Rutil
– 5 m mit 1,16 % Rutil
– 7 m mit 0,86 % Rutil
* Rutil = Rutil, das zu einem Schwermineralkonzentrat als Prozentsatz der primären Bohrprobenmasse gewonnen wird
– Bohrergebnisse bestätigen, dass restliche hochgradige Rutilmineralisierung in Seifenform in großen Gebieten vorkommt
– Mineralisiertes Profil bei Railroad ist mindestens 1,6 km lang und 300 bis 500 m breit und in Richtung Südwesten weiterhin offen
– Bohrungen werden fortgesetzt und peilen zurzeit eine äußerst große, hoch verlaufende Bodenanomalie bei Railroad West an, die über 3 km breit ist
– Sovereign wird erste Rutil-Mineralressource in Erkundungsgebieten Railroad und Railroad West anpeilen
– Regionale Bodenprobennahmen liefern weitere potenzielle Zonen mit einer Rutilmineralisierung

Nach den hervorragenden Bohrergebnissen sagte Dr. Julian Stephens, Managing Director von Sovereign:
Die ersten quantitativen Ergebnisse unseres Bohrprogramms verdeutlichen eine bedeutsame Zone mit einer Rutilmineralisierung bei Railroad. Unser unmittelbares Bohrprogramm zielt darauf ab, diese Zone zu erweitern und die äußerst große, hoch verlaufende Rutil-Bodenanomalie bei Railroad West zu erproben. Sovereign steht am Anfang dessen, was wir für die Entdeckung eines strategischen Rutilgebiets von potenziell globaler Bedeutung halten.

Anfragen
Dr Julian Stephens (Perth)
Geschäftsführer
+61(8) 9322 6322

Sam Cordin (Perth)
+61(8) 9322 6322

Sapan Ghai (London)
+44 207 478 3900

BOHRERGEBNISSE

Die ersten Bohrlöcher, die bei Railroad gebohrt wurden, peilten eine hoch verlaufende Bodenanomalie in der Nähe des Nacala Rail Corridor an. Um die Anomalie zu erproben, wurden entlang der ursprünglichen Bodenprobennahmelinie mit einem tragbaren Gerät Schneckenbohrungen mit einer durchschnittlichen Tiefe von etwa zwölf Metern durchgeführt.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49320/191106 Railroad HA results Nov 19_FINAL_DE_PRCOM.001.jpeg

Abb. 1: Erkundungsgebiete Railroad und Railroad West mit Bodenanomalien und bis dato abgeschlossenen Bohrungen

Die Bodenprobennahmen im Erkundungsgebiet Railroad verdeutlichten eine mächtige Rutilanomalie auf einer Länge von mindestens fünf Kilometern. Innerhalb dieser Bodenanomalie verdeutlichen die ersten Bohrergebnisse ein besser definiertes mineralisiertes Gebiet mit einer Länge von mindestens 1,6 Kilometern und geschätzten Breiten zwischen 300 und 500 Metern. Die bebohrte Mineralisierung ist in Richtung Südwesten weiterhin offen.

Die Bohrungen bei Railroad West werden fortgesetzt und peilen zurzeit eine äußerst große, hoch verlaufende Bodenanomalie an, die über drei Kilometer breit ist.

Die Entdeckung Railroad bestätigt die Auffassung des Unternehmens, wonach sein Projekt im Zentrum von Malawi das Potenzial aufweist, ein neues Rutilgebiet von globaler Bedeutung zu werden. Der Schwerpunkt der Ergänzungs- und Ausfallbohrungen liegt nun auf den besten bis dato identifizierten Mineralisierungsgebieten, um an einer ersten Mineralressource zu arbeiten.

Der Großteil der Bohrlöcher durchschnitt eine bedeutsame Rutilmineralisierung in äußerst verwittertem, weichem Free-dig-Saprolithmaterial. Die bedeutsamen Abschnitte sind in Tabelle 1 unten aufgeführt.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49320/191106 Railroad HA results Nov 19_FINAL_DE_PRCOM.002.jpeg

Abb. 2: SW-NO-Querschnitt von Railroad
* Der Einfachheit halber und aufgrund der extremen vertikalen Überhöhung im Querschnitt (Abbildung 2) sind die unterschiedlichen RLs der Bohrkragen nicht dargestellt.

Tab. 1: Bedeutsame Rutilabschnitte für mit tragbaren Bohrgeräten gebohrte Schneckenbohrlöcher RRHA0002-0010.

Bohrlochnr. Intervall Rutil (%) IntervalRutil (%)
(m) l

RRHA0002 7 0,86
RRHA0003 17 0,76 einsc5 1,16
hl.

RRHA0004 10 0,66 einsc6 0,77
hl.

RRHA0005 5 0,58
RRHA0006 11 0,79 einsc4 0,99
hl.

RRHA0007 13 1,08 einsc6 1,25
hl.

RRHA0008 8 0,92 einsc5 1,06
hl.

RRHA0009 11 0,51
RRHA0010 Keine bedeutsamen Ergebnisse
* Alle gemeldeten Abschnitte stammen von der Oberfläche. Alle Bohrlöcher sind vertikal. Gewonnenes Rutil bezieht sich auf Rutil, das zu einem Schwermineralkonzentrat als Prozentsatz der primären Bohrprobenmasse gewonnen wird.

Die Rutillagerstätten in Sierra Leone, die von Sierra Rutile kontrolliert werden (zu 100 Prozent im Besitz von Iluka Resources Limited), weisen eine Ressource von insgesamt 1,1 Prozent Rutil auf 714 Metern auf.1 Der Großteil der Lagerstätten in Sierra Leone kommt in Seifen mit vertikalen Mächtigkeiten vor, die im Allgemeinen zwischen fünf und 15 Metern variieren. Sierra Rutile gilt als die einzige zurzeit bekannte erstklassige Rutillagerstätte.

1. Geschäftsbericht 2018 von Iluka Resources Limited

ALLGEMEINE RUTIL-EXPLORATIONSARBEITEN

Wie im September bekannt gegeben, wurden im Rahmen des laufenden regionalen Bodenprobennahmeprogramms des Unternehmens sechs neue Rutilgebiete an der Oberfläche identifiziert. Die Bohrungen in diesen Erkundungsgebieten sind nun abgeschlossen, wobei die ersten quantitativen Ergebnisse von Bohrlöchern in großem Abstand (etwa 200 Meter) im Erkundungsgebiet Railroad bestätigen, dass eine restliche hochgradige Rutilmineralisierung in Seifenform in großen Gebieten vorkommt.

Die Ergebnisse haben auch gezeigt, dass die Bodenprobennahme eine äußerst effektive Methode zur raschen Identifizierung von Zielgebieten darstellt. Bodenprobennahmen in großen regionalen Gebieten sind im Gange, um weitere vorrangige Ziele zu identifizieren.

Die allgemeine Strategie des Unternehmens besteht darin, eine umfassende Ressource zu definieren, die einen langlebigen, umfassenden Rutilbetrieb unterstützen kann. Sovereign verfolgt bei der Beschreibung potenzieller Mineralressourcen im äußerst großen Projektgebiet einen systematischen und progressiven Ansatz.

Sovereign plant, eine erste Rutil-Mineralressource in den Erkundungsgebieten Railroad und Railroad West anzupeilen.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49320/191106 Railroad HA results Nov 19_FINAL_DE_PRCOM.003.jpeg

Abb. 3: Bodenprobennahmelinien, die auf dem umfassenden Landbesitz des Unternehmens durchgeführt wurden, mit allen neu identifizierten Zielen

LAUFENDES ARBEITSPROGRAMM

Das laufende Rutil-Arbeitsprogramm von Sovereign umfasst Folgendes:

– Fortlaufende Bohrungen in Erkundungsgebieten Railroad und Railroad West, den größten bis dato identifizierten Bodenanomalien. Das Bohrprogramm peilt eine erste JORC-Ressource in diesen Gebieten an.
– Weitere Bohrungen zur Erprobung einer Reihe neuer regionaler Ziele, die mittels Bodenprobennahmen entdeckt wurden
– Fortlaufende regionale Bodenprobennahmen zur Identifizierung neuer Rutilziele
– Beginn von Desktop-Studien zur Bewertung der Anwendbarkeit unterschiedlicher Abbaumethoden
– Fortlaufende metallurgische Testarbeiten zur Bestätigung des bis dato entwickelten Fließschemas sowie zur Herstellung von Rutilprodukten für Marketingzwecke

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49320/191106 Railroad HA results Nov 19_FINAL_DE_PRCOM.004.png

Abb. 4: Feldbetriebe und -labor in Malawi

Stellungnahme des Sachverständigen

Die in diesem Bericht enthaltenen Informationen zu den Explorationsergebnissen basieren auf Daten, die von Dr Julian Stephens, seines Zeichens Sachverständiger (Competent Person) und Mitglied des Australian Institute of Geoscientists (AIG), zusammengestellt wurden. Dr. Stephens ist Managing Director von Sovereign Metals Limited und Inhaber von Stammaktien und nicht notierten Optionen von Sovereign Metals Limited. Dr Stephens verfügt über ausreichende Erfahrungen, wie sie für den Mineralisierungstyp und die Art der hier betrachteten Lagerstätte sowie die von ihm durchgeführten Tätigkeiten wesentlich sind. Er verfügt somit über die entsprechenden Qualifikationen, die ihn zum Sachverständigen gemäß den einschlägigen australischen Richtlinien der Berichterstattung (Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves, Ausgabe 2012) befähigen. Dr Stephens stimmt zu, dass die auf seinen Informationen basierenden Angaben in einer der Form und dem Kontext entsprechenden Weise in den Bericht aufgenommen werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die durch Wörter wie “erwartet”, “antizipiert”, “angenommen”, “voraussichtlich”, “geplant” und ähnliche Begriffe gekennzeichnet sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Sovereigns Erwartungen und Annahmen in Bezug auf zukünftige Ereignisse. Zukunftsgerichtete Aussagen sind notwendigerweise mit Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, von denen viele nicht im Einflussbereich von Sovereign liegen und die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von solchen Aussagen unterscheiden. Es gibt keine Gewähr für die Richtigkeit von zukunftsgerichteten Aussagen. Sovereign hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Meldung nachträglich zu aktualisieren oder zu korrigieren, um damit den Umständen oder Ereignissen nach dem Datum der Meldung Rechnung zu tragen.

Die vollständige Meldung in Englisch finden Sie unter folgendem Link:
https://www.asx.com.au/asxpdf/20191106/pdf/44b9rh00xqv7fx.pdf

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis