AV-Comparatives veröffentlicht Testresultate für 19 führende Endpoint Security Solution

Wie gut schützen Enterprise Endpoint Security Produkte im Unternehmen?

Der Report steht kostenlos auf der Webseite von AV-Comparatives zur Verfügung: h ttps://www.av-comparatives.org/tests/business-security-test-august-september-202 0-factsheet/

AV-Comparatives hat das Oktober Fact Sheet für seine Business Main Test Series veröffentlicht. 19 Endpoint Protection Solutions für Windows von 19 führenden Sicherheitsherstellern wurden getestet: Acronis, Avast, Bitdefender, Cisco, CrowdStrike, Cybereason, Elastic, ESET, FireEye, Fortinet, G Data, K7, Kaspersky, Microsoft, Panda, Sophos, SparkCognition, Vipre und VMware.

“Die Ergebnisse basieren auf einem In-The-Wild-Test-Set mit Zero-Days, Exploits, Malwarefiles und anderen Threats. Der Report zeigt auch Details über den Speedimpact auf Windows 10 Systemen.”, so Peter Stelzhammer, co-founder von AV-Comparatives

Der Bericht fasst den Malware Protection Test und die August / September Ergebnisse des Real-World Protection Tests zusammen. Der Malware Protection Test prüft die Fähigkeit jedes Sicherheitsprodukts, einen PC vor schädlichen Dateien zu schützen. Diese können bereits auf dem System, auf einem externen Laufwerk, oder über die interne Netzwerkverbindung kopiert werden. Der Real-World Protection-Test testet die Fähigkeit der Produkte, sich vor Bedrohungen durch das Internet zu schützen.

Alle Malwareproben, die in den Anfangsphasen des jeweiligen Tests nicht nachgewiesen wurden, werden auf dem Testsystem ausgeführt. Dadurch können die Sicherheitsprodukte zusätzliche Schutzfunktionen wie verhaltensbasierte Analyse nutzen, um die Malware zu erkennen. Jeder Test beinhaltet auch einen eigenen False-Positives-Check, um sicherzustellen, dass Business-Nutzer nicht von Fehlalarmen geplagt werden.

AV-Comparatives– Main Test Series enthält zusätzlich den Performance Test, der die Geschwindigkeitsauswirkungen der getesteten Sicherheitsprodukte misst.

Ein zusammenfassender Bericht, der die vollständigen und detaillierten Ergebnisse aller drei Tests sowie eingehende Überprüfungen enthält, wird im Dezember veröffentlicht.

In Kombination liefern die drei Tests ein Gesamtbild der der getesteten Endpoint Security Produkte. Wie alle öffentlichen Berichte von AV-Comparatives kann der Bericht des Business Test Fact Sheet vom Oktober 2020 kostenlos von der Website www.av-comparatives.orgheruntergeladen werden.

AV-Comparatives ist ein unabhängiges Prüflabor mit Sitz in Innsbruck, Österreich, und testet seit 2004 öffentlich Computer-Sicherheits-Software. Es ist ISO 9001:2015 zertifiziert für den Bereich “Independent Tests of Anti-Virus Software” und auch “Trusted IT-Security Testing Lab” der EICAR ausgezeichnet.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1316313/AV_Comparatives_Test_Chart_Infographic. jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1316312/AV_Comparatives_Tested_Solutions_Infogr aphic.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1093032/AV_Comparatives_Logo.jpg

Pressekontakt:

Peter Stelzhammer
media@av-comparatives.org
+43 720115542

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/112077/4739472
OTS: AV-Comparatives GmbH

Original-Content von: AV-Comparatives GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis