Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Aware360 erweitert seine Industrie-IoT-Konnektivität und -Analytik mit Gemalto

Amsterdam, 28. Juli 2016 – Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit
führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, ermöglicht es
Aware360, einem der führenden Anbieter von Industrie-IoT-Lösungen, Verbindungen
mit nahezu jedem Sensor, Gerät oder jeder Maschine herzustellen und schnell
große Datenmengen in intelligentere Daten umzuwandeln. Sichere Daten sind die
„neue Währung“, die das IoT befördert und die Strategie von Gemalto
unterstreicht, die es Kunden ermöglicht, ihre Lösungen zu „Verbinden – Sichern –
Monetisieren“. Mithilfe der Cloud-basierten SensorLogic Application Enablement-
Plattform kann Aware360 schneller neue Dienste und Lösungen sowohl für eigene
als auch andere Geräte starten, die bereits in die Plattform integriert sind.
Die leistungsstarke Lösung wandelt die Daten in umsetzbare Echtzeit-Intelligenz
um, die die Kunden von Aware360 in Märkten, wie z. B. autarke Arbeiter,
öffentliche Sicherheit, „Track and Trace“ (Nachverfolgung) und Fernüberwachung,
nutzen können.

Industrielles IoT ist auf spezielle angeschlossene Geräte angewiesen, die
jeweils bestimmte Anwendungen ausführen, die mit dem Netzwerk auf eigene
proprietäre Art und Weise kommunizieren. Die SensorLogic-Plattform beseitigt
diese Komplexität und ist leicht skalierbar, um wachsenden IoT-Anforderungen
gerecht zu werden. Sie ist eine ideale Lösung für Unternehmen, die M2M-Cloud-
Dienste und Analytik-Programme anbieten oder entwickeln. Mithilfe der M2M-
Plattform von Gemalto kann sich Aware360 auf seine Kernkompetenz konzentrieren,
eine Kontrollzentrumsfunktionalität zu entwickeln, die Nutzer verwenden können,
um aus den Daten und Geräten vor Ort Analysen auf einfache Art steuern zu
können. Das Kontrollzentrums-Dashboard von Aware360 bietet von überall aus
Zugriff für Techniker vor Ort, Firmenfahrzeuge und Remotegeräte.

„Wir haben uns für die SensorLogic-Plattform entschieden, da sie optimal für das
Erreichen unseres Ziels der Vereinfachung des industriellen IoT geeignet ist.
Kunden können mithilfe der in die Plattform integrierten Funktionen, wie z. B.
der Kommunikationssteuerung, agiler APIs und unbegrenzter
Konnektivitätsoptionen, die Entwicklungszeiten verkürzen“, sagte Paul Turner, VP
Sales & Marketing bei Aware360. „Aware360 und Gemaltos umfassende Lösung liefern
aktuelle Informationen, damit Unternehmen ihre Mitarbeiter informieren,
Vermögenswerte sichern und Remote-Sites schützen können.“

„Unsere robuste SensorLogic-Plattform ermöglicht es unseren Kunden, die IoT-
Lösungen auf die sich verändernden Bedürfnisse zu skalieren“, sagte Juan Carlos
Lazcano, Vice President of M2M North America bei Gemalto. „Unsere Zusammenarbeit
mit Aware360 hat uns geholfen, unsere Kanalpartner-Basis zu erweitern und unsere
einzigartige Kombination von M2M-, Sicherheits-, Hardware- und Software-
Kompetenz in den wachsenden IoT-Markt einzubringen.“

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen im
Bereich digitale Sicherheit mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro im Jahr
2015 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen
wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services können Unternehmen und Behörden
Identitäten authentifizieren und Daten schützen. So sind sie sicher und können
Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls der Zeit, von Zahlungssystemen bis zur
Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren
Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und machen Software zu
Geld. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden, sichere digitale Dienste für
Milliarden von Menschen und Dingen zu liefern.

Unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter arbeiten in 118 Niederlassungen, 45
Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 27 Forschungs- und
Softwareentwicklungszentren in 49 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.com oder folgen Sie uns auf
Twitter unter @gemalto.

Medienansprechpartner:

Philippe Benitez Peggy Edoire Vivian Liang
Nordamerika Europa und GUS-Staaten Volksrepublik China
+1 512 257 3869 +33 4 42 36 45 40 +86 1059373046
philippe.benitez@gemalto.com peggy.edoire@gemalto.com vivian.liang@gemalto.com

Ernesto Haikewitsch Kristel Teyras Shintaro Suzuki
Lateinamerika Naher Osten und Afrika Asien und Pazifik
+55 11 5105 9220 +33 1 55 01 57 89 +65 6317 8266
ernesto.haikewitsch@gemalto.com kristel.teyras@gemalto.com shintaro.suzuki@gemalto.com

Die deutsche Fassung dieser Mitteilung ist eine Übersetzung und darf keinesfalls
als offizieller Text betrachtet werden. Nur der Wortlaut der englischen Fassung
ist verbindlich und daher auch bei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Übersetzung
maßgebend.

Pressemitteilung (PDF):
http://hugin.info/159293/R/2031305/755776.pdf

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of
GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: Gemalto via GlobeNewswire
[HUG#2031305]

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis