Büros in Zeiten von Corona: Schweizer Start-up Locatee ermöglicht fundierte Insights in die Nutzung von Büroräumen

– Locatee ermöglicht software- und datenbasierte Insights in Immobilienportfolios – “Portfolio Insights”-Lösung hilft, die Gebäudeauslastung langfristig zu planen und zu optimieren – “Workplace Operations”-Lösung liefert Echtzeit-Insights in Büro- und Gebäudenutzung

Aufgrund der Pandemie stehen sowohl die Frage, wie Unternehmen ihren Mitarbeitern eine sichere Rückkehr ins Büro ermöglichen können als auch die grundsätzliche Rentabilität der Flächen für viele Manager im Fokus der Aufmerksamkeit. Die neuen Softwarelösungen von Locatee (https://locatee.com/de/) , dem führenden SaaS-Anbieter für Workplace-Analytics, helfen Unternehmen dabei, für diese Fragen die passende Datengrundlage als Antworten zu liefern. Das Start-up nutzt dazu die Geräteverbindungsdaten aus der LAN- und WLAN-Infrastruktur der Gebäude. Die gesammelten Informationen (Auslastung, Spitzenzeiten, Grenzwertüberschreitungen) werden anonymisiert und mithilfe einer patentierten Technologie in einem intuitiven und benutzerfreundlichen Dashboard aufbereitet. Aus ihnen lassen sich je nach Feature langfristige Strategien entwickeln oder Echtzeitmonitorings implementieren.

Fundierte “Portfolio Insights” für eine langfristige Strategie

Mit ” Portfolio Insights (https://locatee.com/de/produkt-portfolioinsights/) ” reagiert das Schweizer Start-up auf die anhaltenden Auswirkungen der Pandemie und die Herausforderung, wie Unternehmen zukünftig vorhandene Büroräume sicher, aber auch effizient betreiben können. Je nach der COVID-19-Situation in Land, Stadt oder sogar Gebäude kann die Zielauslastung angepasst werden und so kann Locatee mit den “Portfolio Insights” wichtige Daten und Informationen zur Gebäudenutzung sammeln und zur Verfügung stellen.

Echtzeit-Insights mit “Workplace Operations”

” Workplace Operations (https://locatee.com/de/produkt-workplaceoperations/) ” geht einen Schritt weiter und ermöglicht Monitorings für den täglichen Betrieb. So veranschaulicht das Feature in Heatmaps, welche Zonen des Büros – wie etwa ein bestimmter Bereich eines Stockwerkes – derzeit ausgelastet sind und wo noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Die Daten werden auf Echtzeitniveau aktualisiert und vollkommen anonymisiert. Corporate Real Estate Manager können so den (neuen) Anforderungen nach Flächen und Räumen optimal begegnen.

Büroauslastung weit unter Vor-Corona-Niveau

Mit exakten Daten zur Auslastung können Unternehmen nicht nur die Auslastung ihrer Räume verstehen, sondern erhalten dank der Langzeitauswertung stets wertvolle Insights, wie das Immobilienportfolio optimiert werden kann. Ein Beispiel für die Dimension dieser Daten wird angesichts aktueller Stichprobendaten von Locatee deutlich. Bereits vor dem Ausbruch der Pandemie zeichnete sich jedoch ein klarer Trend ab: “Unternehmen haben ihren Mitarbeitern in den letzten Jahren zunehmend die Arbeit aus dem Homeoffice ermöglicht, weshalb die geschätzte Auslastung eines einzelnen Arbeitsplatzes vor COVID-19 bei durchschnittlich weniger als 50 Prozent lag. Diese Entwicklung hat sich durch Corona rasant beschleunigt”, erklärt Thomas Kessler, Gründer und CEO von Locatee. Die Auswertungen zeigen, dass die globale Auslastung von Büroflächen noch weit unter dem Pre-Corona-Level liegen – und das auf lange Sicht auch noch bleiben werden.

Über Locatee

Locatee ist die führende Workplace-Analytics-Lösung, die komplexe Daten in Erkenntnisse über die Nutzung der Bürofläche umwandelt. Locatee wurde mit einem starken Fokus und einem tiefen Verständnis für die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt in Bezug auf Unternehmensimmobilien entwickelt und ermöglicht es Führungskräften, fundierte Entscheidungen über ihre Geschäftsgebäude zu treffen. Locatee nutzt Daten der Büroauslastung aus verschiedenen Quellen, verarbeitet sie mit einzigartiger, patentierter Technologie und bereitet sie visuell und gebündelt auf. Mit der Büroflächenanalyse auf Knopfdruck ist es einfach, Optimierungspotenziale zu erkennen, Einsparungen zu realisieren und die Arbeitsplatzerfahrung über ein gesamtes Unternehmensimmobilienportfolio hinweg zu verbessern.

Pressekontakt:

PIABO PR
Marten Neelsen
+49 174 169 2591
mailto:locatee@piabo.net

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/124322/4746714
OTS: Locatee AG

Original-Content von: Locatee AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis