Badische Zeitung: Nach den Schüssen von Utrecht: Vorsicht walten lassen / Kommentar von Thomas Fricker

Nicht zufällig gehörte Geert Wilders zu den
ersten, die öffentlich von Terror sprachen. Der niederländische
Rechtspopulist sah sich in seinem Feldzug gegen den Islam bestätigt.
Allerdings konnte sich Wilders auf Utrechts Bürgermeister und sogar
auf Ministerpräsident Mark Rutte berufen. Wieder einmal rächt es
sich, dass Politiker glauben, öffentlich Aussagen treffen zu müssen,
bevor die Faktenlage klare Schlüsse erlaubt. Auch wenn viele Medien
derlei voreilige Statements einfordern: Klüger wäre es, Vorsicht
walten zu lassen. Sollten die Ermittlungen doch einen
terroristischen Hintergrund ergeben, bleibt noch genügend Zeit für
eine wichtige Diskussion: Wie hält eine freie Gesellschaft dem Terror
stand, ohne ihre Werte zu verraten? http://mehr.bz/khs66s

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis