Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bankhaus Lampe und KORDOBA festigen strategische Partnerschaft

„Wir haben uns vorzeitig entschlossen, die Partnerschaft mit KORDOBA langfristig fortzuführen. Das gibt uns die Sicherheit, unser Bankgeschäft auch in Zukunft auf eine leistungsfähige Banken-IT stützen zu können. Wir haben so den Rücken frei, uns auf unsere Kernkompetenzen zu fokussieren“, erläutert Ulrich Cosse, persönlich haftender Gesellschafter Bankhaus Lampe, die Entscheidung.

Im Rahmen der Vereinbarung wird KORDOBA – 100%iges Tochterunternehmen des weltweit größten Finanztechnologie-Anbieters FIS – die beiden Systeme K-CORE24 und K-GS betreiben, warten und die regelmäßigen Softwareerweiterungen bzw.
-aktualisierungen vornehmen.

Dabei profitiert das Bankhaus Lampe, das sich als unabhängige und inhabergeführte Privatbank auf die umfassende Betreuung von vermögenden Privatkunden, mittelständischen Firmenkunden sowie institutionellen Anlegern konzentriert, von zahlreichen bankbetriebswirtschaftlichen Weiterentwicklungen. Die SOLARIS-Migration führt zu einer Reduktion der Betriebskosten für die Banken-IT; zudem zeichnet sich die in eine SOA-Anwendungslandschaft integrierte Gesamtlösung von Wertpapier- und Core-Banking durch Flexibilität, einen hohen Automatisierungsgrad und Realtime-Verarbeitung aus. Eine hohe STP-Rate optimiert die Arbeits- und Bankenprozesse (z. B. in der Wertpapier- und speziell in der Fondsabwicklung). Standardisierte Schnittstellentechnik sorgt für eine reibungslose Anbindung z. B. des Portfoliomanagements an das Gesamtsystem.

Margit Cabolet, Geschäftsführerin KORDOBA: „Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns das Bankhaus Lampe entgegenbringt. Unsere Kunden wissen, dass KORDOBA ein verlässlicher und innovativer Partner für die Zukunft ist. Als Full-Service-Anbieter übernehmen wir Pflege, Erweiterung und Betrieb des Systems. Hierdurch erhalten unsere Anwender die Sicherheit, nicht nur künftige regulatorische Vorschriften, sondern auch Anforderungen, die sich aus dem spezifischen Geschäftsmodell ergeben, souverän erfüllen zu können.“

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis