Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Basilea platziert erfolgreich eine Wandelanleihe im Betrag von CHF 200 Millionen

Basilea Pharmaceutica AG /
Basilea platziert erfolgreich eine Wandelanleihe im Betrag von CHF 200 Millionen
. Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

This press release or the information contained therein is not being issued and
may not be distributed in the United States of America, Canada, Australia or
Japan and does not constitute an offer of securities for sale in such countries

Basel, 9. Dezember 2015 – Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN) gibt die
erfolgreiche Platzierung einer unbesicherten Wandelanleihe im Betrag von CHF
200 Millionen mit einer Fälligkeit im Jahr 2022 bekannt. Das Angebot stiess auf
starke Nachfrage von nationalen und internationalen Investoren.

Die dem Unternehmen aus der Ausgabe der Wandelanleihe netto zufliessenden Mittel
sollen zusammen mit den bestehenden liquiden Mitteln des Unternehmens (1) für
die Beteiligung an einem Phase-3-Entwicklungsprogramm für Ceftobiprol in den
USA, (2) zur Unterstützung und Ausweitung der Vermarktung von CRESEMBA® und
Zevtera®, (3) zur Unterstützung der Durchführung von durch die europäischen
Zulassungsbehörde EMA genehmigten pädiatrischen Studien mit Isavuconazol und
Ceftobiprol in Europa, (4) der Weiterentwicklung von Basileas
Medikamentenkandidaten im Bereich Krebstherapie sowie (5) zur Finanzierung des
Working Capital und für allgemeine betriebliche Zwecke, einschliesslich
Investitionen in oder Einlizenzierungen von komplementären Geschäftsfeldern,
Technologien, Produkten oder sonstigen Vermögenswerten eingesetzt werden.

Die Wandelanleihe weist einen Coupon von 2.75 % p. a. auf, jeweils halbjährlich
nachschüssig zahlbar. Der Wandlungspreis entspricht einer Wandelprämie von 30 %
gegenüber dem heutigen volumengewichteten Durchschnittskurs. Die bei Wandlung
gelieferten Aktien werden aus bedingtem und genehmigtem Kapital geschaffen.

Die Zuteilung der Wandelanleihe an Investoren, die am heutigen Bookbuilding-
Verfahren teilgenommen haben, ist zunächst vorläufig. Sie unterliegt einer
anteilsmässigen Kürzung in dem Ausmass, wie bestehende Aktionäre ihre
Vorwegzeichnungsrechte während des Ausübungszeitraums in Anspruch nehmen
(Clawback).

Bestehenden Aktionären wird proportional zu ihrer derzeitigen Beteiligungshöhe
ein vollumfängliches Vorwegzeichnungsrecht für die neu auszugebenden
Wandelanleihen gewährt, unter Beachtung etwaiger Verkaufsbeschränkungen. Jeder
Aktionär hat das Recht, für jeweils 270 am 8. Dezember 2015 nach Handelsschluss
gehaltene Aktien, basierend auf einem Ausgabevolumen von CHF 200 Millionen,
entsprechend 1 Wandelanleihe im Nominalwert von CHF 5,000 zum Ausgabepreis zu
erwerben. Die Vorwegzeichnungsrechte sind nicht handelbar. Der Ausübungszeitraum
für bestehende Basilea-Aktionäre läuft vom 14. Dezember 2015 bis zum 18.
Dezember 2015, 12:00 Uhr mittags MEZ. Vorwegzeichnungsrechte, die in diesem
Zeitraum nicht ausgeübt werden, verfallen. Die durch wirksame Ausübung von
Vorwegzeichnungsrechten gezeichneten Anteile der Wandelanleihe werden pro rata
von der Zuteilung an die am heutigen Bookbuilding-Verfahren teilnehmenden
Investoren abgezogen. Endgültige Zuteilungen werden von Basilea voraussichtlich
am oder um den 21. Dezember 2015 bekanntgegeben.

Basilea beabsichtigt, ein Gesuch für die Kotierung und den Handel der
Wandelanleihe an der SIX Swiss Exchange zu stellen und erwartet den Beginn des
provisorischen Handels am oder um den 15. Dezember 2015. Die Zahlung und
Lieferung der Wandelanleihe erfolgt voraussichtlich am oder um den 23. Dezember
2015.

Basilea hat einem Lock-up zugestimmt, der 90 Tage nach dem Zahlungs- und
Lieferungsdatum endet.

Die Ausgabe der Wandelanleihe besteht aus einem öffentlichen Angebot in der
Schweiz sowie Privatplatzierungen in bestimmten Ländern ausserhalb der Schweiz
und den USA, basierend auf der Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in
der jeweils geltenden Form, sowie unter Beachtung der geltenden
Wertpapiergesetze, Regeln und Vorschriften.

Basilea hat die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange
Commission) darüber informiert, dass sie beabsichtigt, ihr zuvor mittels
Formular F-1 angekündigtes öffentliches Angebot von Aktien in den USA in Form
von American Depository Shares zurückzuziehen.

J.P. Morgan und UBS agieren als gemeinsame Bookrunner für die Wandelanleihe.

Basilea ist ein Schweizer biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die
Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Antibiotika, Antimykotika und
Medikamenten zur Krebstherapie spezialisiert hat. Basileas Therapeutika zielen
dabei auf das Problem der zunehmenden Resistenzen gegen bzw. das Nicht-
Ansprechen auf derzeitige Behandlungsmöglichkeiten ab.

Die Aktien der Basilea sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Wichtige Informationen

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der Gesellschaft dar. Diese
Veröffentlichung gilt nicht als Emissionsprospekt oder ähnliche Mitteilung im
Sinne von Art. 652a, 752 und/oder 1156 OR oder als Kotierungsprospekt im Sinne
des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Das Angebot erfolgt
ausschliesslich durch und auf der Basis eines Wertpapierprospektes. Eine
Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der
Gesellschaft sollte nur auf der Grundlage des Wertpapierprospektes erfolgen. Der
Wertpapierprospekt ist bei der UBS Investment Bank, Swiss Prospectus Library,
Postfach, CH-8098 Zürich (Telefon: +41 (0)44 239 47 03, Fax: +41 (0)44
239 69 14 oder E-Mail: swiss-prospectus@ubs.com) kostenfrei erhältlich.

This communication is directed only at persons (i) who are outside the United
Kingdom or (ii) who have professional experience in matters relating to
investments and who fall within article 19(5) of the Financial Services and
Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (as amended) (the „Order“) or
(iii) who fall within article 49(2)(a) to (d) („high net worth companies,
unincorporated associations etc.“) of the Order (all such persons together being
referred to as „Relevant Persons“). Any investment or investment activity to
which this communication relates is available only to Relevant Persons and will
be engaged in only with Relevant Persons. Any person who is not a Relevant
Person must not act or rely on this communication or any of its contents.

This communication is not for distribution in the United States, Canada,
Australia or Japan. This communication does not constitute an offer to sell, or
the solicitation of an offer to buy, securities in any jurisdiction in which is
unlawful to do so. In particular, this communication is not an offer of
securities for sale in the United States. Securities may not be offered or sold
in the United States absent registration under the Securities Act of 1933 or an
exemption from registration. The securities referred to in this communication
have not been and will not be registered under the Securities Act and will not
be publicly offered or sold in the United States.

This communication does not constitute an „offer of securities to the public“
within the meaning of Directive 2003/71/EC of the European Union (the
„Prospectus Directive“) of the securities referred to in it (the „Securities“)
in any member state of the European Economic Area (the „EEA“). Any offers of the
Securities to persons in the EEA will be made pursuant to an exemption under the
Prospectus Directive, as implemented in member states of the EEA, from the
requirement to produce a prospectus for offers of the Securities.

Ausschlussklausel

Diese Mitteilung enthält explizit oder implizit gewisse zukunftsgerichtete
Aussagen betreffend Basilea Pharmaceutica AG und ihrer Geschäftsaktivitäten.
Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und
Unsicherheitsfaktoren, die zur Folge haben können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistungen oder Errungenschaften der
Basilea Pharmaceutica AG wesentlich von denjenigen Angaben abweichen können, die
aus den zukunftsgerichteten Aussagen hervorgehen. Diese Mitteilung ist mit dem
heutigen Datum versehen. Basilea Pharmaceutica AG übernimmt keinerlei
Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen im Falle von neuen Informationen,
zukünftigen Geschehnissen oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren.

For further information, please contact:

+—————————–+——————————–+
| Media Relations | Investor Relations |
+—————————–+——————————–+
| Peer Nils Schröder, PhD | Barbara Zink, PhD, MBA |
| Head Public Relations & | Head Corporate Development |
| Corporate Communications | |
| +41 61 606 1102 | +41 61 606 1233 |
| media_relations@basilea.com | investor_relations@basilea.com |
+—————————–+——————————–+
Diese Pressemitteilung ist unter www.basilea.com abrufbar.

Pressemitteilung (PDF):
http://hugin.info/134390/R/1972555/721486.pdf

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of
GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and
other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and
originality of the information contained therein.

Source: Basilea Pharmaceutica AG via GlobeNewswire
[HUG#1972555]

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis