Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bayer Spanien automatisiert Auftragsverarbeitung


 

Bayer Spanien optimiert die Auftragsabwicklung ab sofort mit einer Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung von Esker, einem der führenden Anbieter von Lösungen für automatisierte Dokumentenprozesse und Vorreiter im Bereich Cloud-Computing. Durch die vollständige Automatisierung von Fax- und E-Mail-Aufträgen, die aus Krankenhäusern in ganz Spanien eingehen, möchte das Unternehmen diese innerhalb von 24 Stunden nach Eingang abwickeln. Um diese Aufträge effizient bearbeiten zu können, suchte Bayer nach einer Lösung, mit der sich die manuelle Auftragseingabe im Vergleich zum bisherigen Verfahren reduzieren lässt.
2013 verarbeitete Bayer über eine Millionen Einzelpostendaten – 11 % davon manuell. Mit der Esker-Lösung zur automatischen Auftragsabwicklung möchte Bayer diesen Prozentsatz senken und bis Ende 2014 mehr als 95 % dieser Aufträge mit der neuen Lösung verarbeiten.
„Hauptsächlich soll die zeitaufwändige, manuelle Auftragseingabe abgeschafft werden, damit sich unsere Mitarbeiter wieder wichtigeren Aufgaben zuwenden können. Außerdem wollen wir den Kundenservice verbessern“, so Wolfgang Venus, Director of Customer Service bei Bayer Spanien. „Nur drei Monate nach der Implementierung verarbeitet die Esker-Lösung bereits 87 % der per E-Mail und Fax von spanischen Krankenhäusern eingehenden Aufträge automatisch. Es müssen nur noch ein paar funktionale Anpassungen vorgenommen werden, damit alle manuellen Aufgaben endgültig automatisiert werden können.“
Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Polymer-Werkstoffe. Als Innovationsunternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte Bayer mit 113.200 Beschäftigten einen Umsatz von 40,2 Milliarden Euro.

Weltweit nutzen Unternehmen Lösungen von Esker, um ihre Dokumentenprozesse zu optimieren. Das Esker-Portfolio umfasst Cloud Computing-Lösungen zur Verarbeitung eingehender wie ausgehender Dokumente: Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Aufträge und Bestellungen, Mahnungen, Lieferscheine, Lieferavise, Marketingkommunikation usw. Die Esker-Lösungen führen zu reduzierten papierbasierten Prozessen, wodurch Produktivitätszuwächse und Kosteneinsparungen erreicht werden. Mehr als 80.000 Unternehmen und Organisationen weltweit nutzen Esker-Lösungen, darunter BASF, Whirlpool, Lufthansa, Vodafone, Edeka, und ING DiBa.
Esker wurde 1985 in Lyon/Frankreich gegründet und ist gelistet im NYSE Alternext Paris (Code ISIN FR0000035818). Heute verfügt Esker über ein internationales Niederlassungsnetz mit ca. 280 Mitarbeitern, wobei sich der deutsche Sitz in München befindet. Im Jahr 2013 betrug der weltweite Umsatz ca. 41,4 Mio. Euro. Weitere Informationen zu Esker unter [url=http://www.esker.de]www.esker.de[/url] und [url=http://www.esker.com]www.esker.com[/url]. Esker auf Twitter: [url=http://twitter.com/eskerinc]twitter.com/eskerinc[/url]; Esker-Blog: [url=http://www.quitpaper.com]www.quitpaper.com[/url].

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis