Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Berghotel mit Weinberg

München/Sankt Englmar, 27. Juli 2017 – Wein mit Persönlichkeit: Als 2013 bei einem geselligen Zusammensein mit Freunden die Idee entstand, das Berghotel Maibrunn mit einem Weinberg zu bereichern, zweifelte der ein oder andere vielleicht noch an der Umsetzung, da der Bayerische Wald nicht zum typischen Weinanbaugebiet Deutschlands zählt. Doch wer Anna Miedaner, Gastgeberin im 4*-Superior Berghotel Maibrunn kennt, weiß, dass sie einmal gefasste Ideen auch umsetzt. Zusammen mit dem Pfälzer Winzerehepaar Birgit und Rolf Bogen wagte sie sich an die Herausforderung und machte aus der bloßen Idee eine echte Mission.

So verwundert es nicht, dass das Berghotel Maibrunn seit Mai 2014 nun auch den höchstgelegenen Weinberg des Bayerischen Waldes sein Eigen nennen darf. Der Weinberg mit 48 Rebstöcken ist als „Maibrunn I“ offiziell bei der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau eingetragen. Als Rebsorte wurde die frühreifende Weißweinsorte SOLARIS ausgewählt. Ihr Name leitet sich von der Sonne ab, die eine bedeutende Rolle für das Wachstum der Pflanze und den Geschmack des Weines spielt. Von ihr rühren die gehaltvolle Note und die außerordentliche Fruchtigkeit des edlen Tropfens.

Anna Miedaner hatte zudem noch eine weitere Idee. Da viele ihrer Gäste nicht nur Weinliebhaber, sondern auch dem Weinanbau sehr verbunden sind, rief sie eine Patenschaft ins Leben. Es fanden sich schnell 48 Gäste, die sich über den Zeitraum von drei Jahren für einen Weinstock verantwortlich zeichnen wollten. Alle 48 Paten haben ihre Patenschaft in diesem Jahr für weitere drei Jahre verlängert. Ein Schild an der Pflanze zeigt, wer sich liebevoll Pate des Rebstocks nennen darf. Zur Patenschaft zählt zudem eine Urkunde sowie eine Flasche des köstlichen „MaiSecco850“, wie die hoteleigene Cuvee getauft wurde. Im „MaiSecco850“ vereinen sich gleich drei Rebsorten: neben SOLARIS auch Riesling und weißer Burgunder, wobei nur SOLARIS in Maibrunn angebaut wird. Je nach weiterem Gedeihen der Reben dürfen sich Paten und Gäste vielleicht schon im nächsten Jahr über die erste SOLARIS-Ernte in Maibrunn freuen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis