BERLINER MORGENPOST: Kein Selbstläufer / Leitartikel von Jens Anker zu landeseigenen Unternehmen

Es ist noch nicht allzu lange her, da ächzte Berlin unter der
Belastung der landeseigenen Betriebe. Das hat sich geändert. Die Landesbetriebe
verbuchen Jahr um Jahr Gewinne. Die Anstrengungen, aus den Sorgenkindern der
Berliner Wirtschaft etwas Besseres zu machen, haben sich gelohnt. Doch diese
Entwicklung ist kein Selbstläufer. Es drängen Fragen: Kommt der Wohnungsbau
endlich in Gang, schafft die BVG die Mobilitätswende, eröffnet der Flughafen
tatsächlich im kommenden Jahr und muss Berlin sich wirklich an 54 Unternehmen
beteiligen – oder sind neue strategische Partnerschaften nötig, um den Anschluss
nicht zu verlieren? Diese Fragen muss der Senat in den kommenden Jahren
beantworten – und auch Ergebnisse liefern. Sonst könnte die Berliner
Erfolgsgeschichte der vergangenen 20 Jahre bald schon Geschichte sein.

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis