BERLINER MORGENPOST: Sommerferien nur im Sommer / Kommentar von Joachim Fahrun

Schule ist wichtiger als Urlaub. Gute
Lernbedingungen, zeitlich verteilte Klassenarbeiten und auch faire
Vorbereitungszeiten für die Abiturprüfungen sollten Vorrang haben vor
dem Interesse bayerischer Gasthofbetreiber oder
schleswig-holsteinischer Ferienwohnungsvermieter an einer möglichst
langen Ferien- und damit Hochsaison. Darum ist die Initiative der
Länder Berlin und Hamburg richtig, die Sommerferien künftig in einem
engeren Korridor starten zu lassen als bisher. Es sollte nicht wieder
passieren, dass wegen einer Ferientermin-Rotation ein Schuljahr mal
eben einen Monat kürzer wird als das vorherige. Sommerferien sind
fast keine Sommerferien mehr, wenn Lehrer und Schüler den
Hochsommer-Monat August in überhitzten Räumen schuften müssen.

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis