Bermuda ist weltweit Jurisdiktion ersten Ranges, wird für technische Compliance mit den Standards zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus und der Proliferation gewürdigt

Die Financial Action Task Force (FATF), die
internationale Standards setzende Organisation, hat Bermuda exzellente
Bewertungen (global Rang 1 für die Einhaltung der technischen Anforderungen
insgesamt und Rang 7 für die Effektivität) im Kampf gegen Geldwäsche und
Terrorismus- und Proliferationsfinanzierung gegeben

Die Regierung von Bermuda freut sich bekannt zu geben, dass ein unabhängiges
Expertenteam Bermuda als einen der weltweiten Spitzenreiter im Kampf gegen
Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus und Proliferation bestätigt hat.

Finanzminister Hon. Curtis Dickinson JP MP erklärte: „Der Report zu Bermuda, der
von der FATF, dem führenden Gremium für die Schaffung internationaler Standards
in diesem Bereich veröffentlicht wurde, hat bestätigt, dass Bermuda zu den
weltweiten Spitzenreitern im Kampf gegen die Geldwäsche und die Finanzierung von
Terrorismus und Proliferation gehört. Dies ist ein hervorragendes Ergebnis und
eine große Leistung, die Bermudas Führungsrolle in diesen Schlüsselbereichen
anerkennt und weiter untermauert“.

Unter den nahezu 100 Reports, die im Rahmen der gegenseitigen Evaluierung auf
Einhaltung der aktuellen Standards bis dato von der Financial Action Task Force
veröffentlicht wurden, liegt Bermuda in Bezug auf die technischen
Konformitätsanforderungen an erster Stelle, wobei 39 der 40 Empfehlungen als
konform oder weitestgehend konform (mit 28 als konform) eingestuft wurden.
Bermuda rangiert in Bezug auf den Gesamtwirkungsgrad unter den Top 7 der
Jurisdiktionen, deren gegenseitige Evaluierungsberichte bisher veröffentlicht
wurden, und ist eine von bislang nur zwei Jurisdiktionen, der ein hohes Maß an
Effektivität in Bezug auf die Risikobewertung und nationalen
Koordinierungsmechanismen bescheinigt wurde. Bermuda wurde zudem wesentliche
Effektivität in einer Reihe von Bereichen zugesprochen, zu denen internationale
Zusammenarbeit, Aufsicht, Prävention der missbräuchlichen Nutzung von
Unternehmen und Trusts, und die Behandlung von Fragen im Zusammenhang mit
Terrorismusfinanzierung zählen.

Die Bewertung Bermudas wurde von einem Expertenteam der Caribbean Financial
Action Task Force durchgeführt und unterlag während des gesamten Prozesses der
Überprüfung und Aufsicht durch Vertreter und Einrichtungen des globalen
FATF-Netzwerks. Die Überprüfung von Bermuda begann im März 2018 mit dessen
erster Vorlage in Bezug auf die technische Konformität. Der weltweit genehmigte
Bericht wurde im Januar 2020 veröffentlicht.

Den vollständigen Report finden Sie unter: www.fatf-gafi.org

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1085099/Minister_Dickinson.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/687395/Government_of_Bermuda_Logo.jpg

Honey Adams
Communications Officer
Government of Bermuda | Department of Communications
Global House, 1st Floor | 43 Church Street | Hamilton, Bermuda HM 12
Durchwahl: 3370
Direkt: +1-441-294-9150 | E: hsadams@gov.bm
Department of Communications: +1-441-292-5998

Vereinigtes Königreich und Europa: Simon Brocklebank-Fowler, +44(0)7717 393 772,
simonbf@firehousecomms.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/111402/4509206
OTS: Government of Bermuda

Original-Content von: Government of Bermuda, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis