Best of Beethoven reloaded 2.0 am 24. Februar 2021

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Synergie VertriebsDienstleistungs GmbH verschieben ihre virtuelle Veranstaltung ?Best of Beethoven reloaded 2.0? vom 20. Januar 2021 auf Mittwoch, 24. Februar 2021. ?Die noch einmal verschärften Corona-Bestimmungen haben uns zur Verschiebung dieser Hybrid-Veranstaltung bewogen?, sagt Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Damit knüpfen die IHK und Synergie an den Ideenmarkt Best of Beethoven vom Februar 2020 und die Folgeveranstaltung Best of Beethoven reloaded vom Juni 2020 an. Dabei sollen die aktuelle Situation rund um BTHVN2020 und die Verlängerung des Beethovenjahres diskutiert werden. ?Wir wollen gemeinsam mit Vertretern der Beethoven Jubiläums Gesellschaft, der Tourismus und Congress GmbH und mit den Ausstellern des Beethovenprodukte überlegen, wie wir in der schwierigen Situation sichtbar werden können und was wir zur Vermarktung unternehmen können?, sagt IHK-Präsident Stefan Hagen: ?Wir wollen uns neben den geplanten Aktivitäten über die Realisierung und Vermarktung der bei Best of Beethoven präsentierten Konzepte, Projekte und Produkte austauschen und vielleicht gemeinsame Wege finden, wie wir alle Beethoven noch besser im Sinne der regionalen Wirtschaft vermarkten können.? ?Wir hatten einen fulminanten Start in das Beethovenjahr 2020 mit einer enormen Unterstützung durch die Stadtgesellschaft, freie Szene und Gastronomie?, blickt Bonns Generalmusikdirektor Dirk Kaftan zurück: ?Und dann kam es anders als gedacht und wir haben uns von Woche zu Woche neu erfinden müssen. Wir müssen nach vorne schauen und weiter glauben an die Idee, die Kraft Beethoven.?

Das wollen die Talkgäste Ralf Birkner (Beethoven Jubiläums GmbH), Udo Schäfer (Tourismus und Congress GmbH), Dirk Kaftan (Beethoven Orchester Bonn), Luzia Sassen (Galerie Luzia Sassen / SAXA & Ludwigs bags) sowie IHK-Präsident Stefan Hagen unter der Moderation von Sylvia Binner (General-Anzeiger Bonn) und Regina Rosenstock (IHK Bonn/Rhein-Sieg). Anmeldungen können online unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492407, erfolgen oder bei heike.ollig@synergie-vd.de. Mit der Bestätigung erfolgt der Anmeldelink. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis