Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bildung auf dem nächsten Level: glubal schafft flexible Studienmöglichkeiten als Karrierechance

Mit glubal (www.glubal.com) entsteht derzeit eine neue Online-Plattform, die Studierenden erstmals die Freiheit bietet, ihr Studium der eigenen Lebenssituation anzupassen und nicht andersherum. „Obwohl der Arbeitsmarkt von Arbeitnehmer- als auch Arbeitgeberseite mehr und mehr Flexibilität in der Aus- und Weiterbildung fordert, ist das vorherrschende Studiensystem für viele Lebenssituationen schlichtweg zu starr, um das lebenslange Lernen zu unterstützen“, weiß Prof. Dr. Marc Drüner, seit 9 Jahren Professor an der Steinbeis Hochschule Berlin und Geschäftsführer der international tätigen Unternehmensberatung trommsdorff + drüner.

Mit glubal will Drüner hier ansetzen: „Die Mission ist es, das Studium an den eigenen und individuellen Lebensrhythmus anzupassen. Auf diese Weise wird der Weg in die Karriere geebnet und Aufstiegschancen sind gesichert, da Job und Qualifikation sich bestmöglich verbinden lassen.“ Die Studierenden haben mit dem glubal-Studienkonfigurator erstmals die Möglichkeit, alle Inhalte der internationalen Partner-Hochschulen frei und flexibel auszuwählen und miteinander zu kombinieren. Von der alleinerziehenden Mutter, über den Bachelor-Absolventen bis hin zum ambitionierten Aufsteiger erhalten auf diese Weise alle Interessierten die Chance auf eine qualitativ-hochwertige Aus- oder Weiterbildung. Je nach den eigenen Möglichkeiten und Interessen können Studiendauer, Kurse und Dozenten der internationalen Top-Hochschulen des glubal Partnernetzwerks frei gewählt werden. Auf Kompromisse in Bezug auf die Lehrinhalte oder Studienverhältnisse können Studierende dabei verzichten: Sie wählen von jeder Hochschule genau die Module, die ihnen zusagen. Studiert wird dann entweder online von zu Hause, unterwegs oder auf dem Campus. „Das Prinzip Leistungen nach den eigenen Bedürfnissen zuzuschneiden ist in Zeiten von Mass Customization längst Gang und Gebe. Mit glubal machen wir dieses System jetzt für den Bildungsmarkt verfügbar“, so Drüner.

Bei jedem Schritt steht glubal als Karrierebegleiter sowohl den Studierenden als auch den Unternehmen zur Seite und übernimmt die gesamte administrative Abwicklung des Studiums vom Bewerbungsprozess bis hin zur Anerkennung der einzelnen Leistungen. Alle ausgewählten Studienkombinationen führen mit Hilfe von glubal zu einem anerkannten Abschluss internationaler Hochschulen. Zusätzlich fördert das glubal talent transfer program durch duale Bildungsprogramme – Arbeiten und Studieren – den intensiven Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und liefert damit einen Zugang zu individuellen Studienfinanzierungen. Renommierte Unternehmenspartner von glubal finanzieren die Master, Bachelor, MBA oder Promotionen für die Talente. Dies erleichtert nicht nur dem Studierenden die persönliche Organisation, sondern auch den Unternehmen den Zugang und die Bindung von hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern – einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren und in Zeiten des Fachkräftemangels ein zentrales HR-Element von Unternehmen. Darüber hinaus bietet glubal Weiterbildungsangebote, die Arbeitgeber speziell auf die Bedürfnisse ihrer Arbeitnehmer einstellen können. Kurzum: glubal ist die Zukunft des lebenslangen flexiblen Lernens.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.glubal.com, ein Video zum Konzept gibt es hier: http://www.glubal.com/de/glubal-video/.

Weitere Informationen unter:
http://www.mashup-communications.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis