Biofrontera AG unterzeichnet unverbindliches Termsheet für Lizenzvereinbarung für Ameluz(R) in Polen mit medac GmbH Sp. z o.o.

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113) hat heute ein unverbindliches Termsheet für eine exklusive Lizenzvereinbarung mit medac GmbH Sp. z o.o., der polnischen Niederlassung der medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, zur Vermarktung von Ameluz(R) und BF-RhodoLED(R) in Polen unterzeichnet.

Ameluz(R) hat eine zentralisierte europäische Arzneimittelzulassung, die derzeit die Behandlung von milden und moderaten aktinischen Keratosen, Feldkanzerisierung, photodynamischer Therapie mit Tageslicht sowie oberflächlichen Basalzellkarzinomen einschließt. Ameluz(R) wird zusammen Tageslicht oder mit einer Rotlicht-Lampe, Biofronteras BF-RhodoLED(R) eingesetzt.

Das Termsheet beinhaltet Regelungen zur Höhe der einmaligen Lizenzgebühr von rund EUR 200.000, der Laufzeit von vorraussichtlich 5 Jahren, dem Verrechnungspreis für Ameluz(R) und der BF-RhodoLED(R), sowie der lokalen Zulassungsverantwortlichkeiten in Polen.

medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH ist ein globales, in Deutschland ansässiges Pharmaunternehmen, das sich auf die Behandlung und Diagnostik onkologischer, urologischer und Autoimmun-Erkrankungen spezialisiert hat. In Polen hat das Unternehmen eine führende Vertriebsstruktur in der Dermatologie.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis