Bis zu 20% mehr für Immobilien mit HAUSGOLD

– PropTechs: Makler im Mittelpunkt – jedoch mit großen
Unterschieden.
– Innovativ: HAUSGOLD setzt auf unabhängiges Makler-Netzwerk.
– Analyse: Unabhängiges Makler-Netzwerk von HAUSGOLD erreicht
einen um bis zu 20% höheren Verkaufspreis

Hohe Mieten, Wohnraummangel und explodierende Kaufpreise – das ist
für Viele nichts Neues.

Und trotzdem: Die Nachfrage nach Kaufobjekten ist ungebrochen. Der
daraus resultierende Immobilienboom sorgt vor allem bei den
Immobilieneigentümern, die verkaufen wollen, für Hochstimmung. Denn
sie erwartet ein gewinnbringendes Geschäft, vorausgesetzt, das Objekt
wird richtig vermarktet. Bei diesem Thema, der richtigen Vermarktung,
sind sich viele junge Immobilienunternehmen einig: Der Makler
macht–s.

“Erstaunlicherweise ist trotz des digitalen Fortschrittes das
befürchtete “Maklersterben” ausgeblieben, denn die Kompetenz eines
Immobilienmaklers wird nach wie vor sehr geschätzt und auch
gebraucht”, so Immobilienexperte und Gründer Sebastian Wagner. “Und
das zu Recht”, erläutert Wagner weiter. Denn auf Immobilieneigentümer
komme bei der Vermarktung eines Objektes weit mehr zu, als sie
zunächst annehmen. Darüber hinaus erziele ein guter Immobilienmakler
einen viel höheren Verkaufspreis, als ein Laie.

Genau das, nämlich den Mehrwert eines Maklers, haben viele junge
Unternehmen erkannt. So gibt es Startups, die auf ein eigenes
Makler-Netzwerk mit festangestellten Maklern setzen. Dass bei dieser
Form der Maklervermittlung nicht an den besten Makler, sondern an den
aus dem eigenen Netzwerk vermittelt wird, ist Teil des
Geschäftsmodells. Für den Makler ist das ein lukratives Angebot,
jedoch bleibt hierbei der Kunde und der Wunsch nach einem maximalen
Verkaufspreis auf der Strecke.

Anders sieht das überlegene Modell der Firma HAUSGOLD aus –
ebenfalls ein junges Unternehmen, das auf die Kompetenz der Makler
setzt, dabei aber vor allem auf die Wünsche der Kunden eingeht und
Sicherheit und individuelle Betreuung großschreibt. Das Konzept von
HAUSGOLD ist simpel und genial zugleich, denn es wird auf ein
unabhängiges, kein eigenes, Makler-Netzwerk gesetzt. Das bedeutet,
dass der Vermarktungsauftrag der Kunden nicht an den eigenen Makler
oder Lizenzinhaber gegeben wird, sondern nur an den, der tatsächlich
der passende und in seiner Region empfohlene Makler ist. Der passende
Makler wird bei HAUSGOLD mit Hilfe eines eigens entwickeltem
Algorithmus– ermittelt und verspricht so einen schnellen Verkauf bei
maximalem Verkaufspreis mit dem passenden Makler.

Die Qualität der Makler steht bei diesem Konzept an oberster
Stelle. So werden nur Makler vermittelt, die nachweislich
Top-Leistung erbringen und von anderen Kunden als empfehlenswert
beurteilt wurden. Ein weiterer Vorteil des unabhängigen
Makler-Netzwerkes ist die regionale Abdeckung. Unternehmen mit eigens
angestellten Maklern sind meist nur in den Metropolregionen
vertreten. Gegenteiliges ist bei dem unabhängigen Makler-Netzwerk von
HAUSGOLD der Fall – hier wird eine regionale Abdeckung zu 100%
garantiert. Das heißt, auch in den kleinsten Gemeinden werden dank
Datenanalyse und Algorithmus-Berechnung passende Makler ermittelt,
geprüft und dann vermittelt.

Nicht nur das Makler-Netzwerk ist bei HAUSGOLD von herausragender
Qualität – auch die Preise, zu diesen die Immobilien verkauft werden,
lassen sich sehen. Nach interner Berechnung erreichen Makler aus dem
HAUSGOLD Netzwerk einen um bis zu 20% höheren Verkaufspreis, als vom
Eigentümer erwartet.

Das junge PropTech-Unternehmen HAUSGOLD ist eines der ersten und
einzigen Unternehmen im deutschsprachigen Raum, das auf dieses
transparente und serviceorientierte Konzept setzt. Mittlerweile ist
HAUSGOLD eine etablierte Plattform für Verkäufer und Makler. “Die
Nachfrage ist riesig, das freut uns natürlich sehr”, so Wagner. Und
in der Tat – das Unternehmen wächst stetig weiter. Seit der Gründung
im Jahr 2014 konnte HAUSGOLD Immobilien im Wert von über 8 Mrd. Euro
an Makler vermitteln. Aktuell vermarket das Maklernetz von HAUSGOLD
mehr als 6.000 Immobilien. Damit hat HAUSGOLD mit seiner
Plattformstrategie bereits jetzt zu den etablierten
Immobilienunternehmen aufgeholt.

Der bisweilen größte finanzielle Erfolg des jungen Unternehmens
ist die Millioneninvestition der Deutschen Bank, die Ende 2018
bekannt gegeben wurde. “Ich denke, unsere Investoren sind davon
überzeugt, dass wir den Markt verstanden haben und mit unserem
überlegenen Modell Marktführer werden”, so Wagner.

Über HAUSGOLD

HAUSGOLD, mit Sitz in Hamburg, ist ein Service der talocasa GmbH
und hat rund 50 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde Anfang 2014 von
Sebastian Wagner gegründet. HAUSGOLD ist ein digitales
Makler-Netzwerk, das mit starker Technologie- und Datenkompetenz das
Immobiliengeschäft für alle Beteiligten vereinfacht. Dank eines
eigenentwickelten Algorithmus– sowie den gesammelten Daten über den
Immobilienmarkt und der Performance von Maklern ist es HAUSGOLD
gelungen, eines der größten und stärksten Makler-Netzwerke in
Deutschland aufzubauen und erreicht so eine Marktabdeckung von 100
Prozent. Damit ist HAUSGOLD in der Lage, für den Kunden und seine
Bedürfnisse den geeigneten Immobilienmakler zur Vermarktung des
jeweiligen Objekttyps zu ermitteln. Darüber hinaus erleichtert
HAUSGOLD mit seinen digitalen Maklermanagement-Tools die
Immobiliengeschäfte für Makler.

Pressekontakt:
talocasa GmbH
Angela Galliard
Communications Manager
E-Mail: presse@hausgold.de
Telefon: 040 – 2261614-25
www.hausgold.de

Original-Content von: HAUSGOLD | talocasa GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis