Blackstone schließ die Übernahme von Vungle, einer führenden Plattform für mobiles Performance-Marketing, ab

Blackstone (NYSE:BX) gab heute
bekannt, dass die von Blackstone verwalteten Private-Equity-Fonds
(“Blackstone”) die zuvor angekündigte Übernahme von Vungle
abgeschlossen haben. Es handelt sich dabei um eine führende
Plattform für mobiles Performance-Marketing für Video-Werbung in Apps
auf mobilen Endgeräten.

Die Herausgeber von mehr als 60.000 mobilen Apps weltweit
vertrauen auf Vungle, darunter auch Top-Marken wie Rovio, Zynga,
Pandora, Microsoft und Scopely. Das Unternehmen erzielt mehr als vier
Milliarden Videoaufrufe pro Monat über eine Milliarde Einzelgeräte
und landet bei den Branchenindizes für mobile Performance regelmäßig
auf Platz eins für plattformübergreifende Nutzerbindung. Vungle
verfügt über einen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in
London, Berlin, Beijing, Tokyo, Singapore und Seoul.

Die Übernahme bringt Vungles führende
Performance-Marketing-Plattform für In-App-Werbung mit Blackstones
nachweislichem Erfolg in der Zusammenarbeit mit Kategorie-Führern
zusammen, um das Wachstum der Plattform weiter zu unterstützten und
zu beschleunigen.

“Vungles tiefgreifende Expertise im rasant wachsenden Markt für
In-App-Performance-Marketing und Fokus auf das mobile Erlebnis
positionieren das Unternehmen ideal für dauerhaften Erfolg”, so
Sachin Bavishi, Principal bei Blackstone. “Wir freuen uns darauf,
Vungle dabei zu unterstützen, die Plattformfunktionen weiter
auszubauen und neue Märkte zu erkunden, um Webetreibenden und
Herausgebern noch besser dienen zu können.”

Martin Brand, Senior Managing Director bei Blackstone dazu: “Wir
freuen uns über den Abschluss dieser Transaktion und darauf, in
Vungle zu investieren und einen Businessplan mit dem Ziel eines
beschleunigten Wachstums zu verfolgen.”

Rick Tallman, CEO von Vungle, dazu: “Wir sind begeistert, ein Teil
des Blackstone-Portfolios zu werden und das nächste Kapitel in der
Geschichte von Vungle zu schreiben. Mit den Ressourcen und
Fachkenntnissen, die Blackstone uns zur Verfügung stellt, werden wir
an unseren nachweislichen Erfolg als bewährter Wegweiser für mobiles
Wachstum und mobile Interaktion für die weltweit größten Marken
anknüpfen können.”

Im Zuge des Abschlusses der Transaktion wurde Jeremy Bondy zum
ersten COO von Vungle befördert. Er wird auch zukünftig für die
weltweiten Umsatzeinnahmen und die Vungle Creative Labs
verantwortlich sein und gleichzeitig für optimierte Betriebsabläufe
im gesamten Unternehmen sorgen.

“Jeremy ist eine erfahrene und bewährte Führungskraft, die
verlässlich Ergebnisse liefert”, fügt Tallman hinzu, “Jeremys
vertriebliche und betriebliche Führung waren geradezu
erfolgsentscheidend für unser rasantes und profitables Wachstum in
den letzten fünf Jahren. Ich freue mich darauf, eng mit ihm in seiner
neuen Rolle zusammenzuarbeiten und unser Unternehmen weiter
auszubauen, um unseren Kunden noch besser dienen zu können.”

Goldman Sachs & Co. LLC fungiert als Finanzberater für Vungle und
Guggenheim Securities, LLC ist der Finanzberater für Blackstone
hinsichtlich der Transaktion. DLA Piper LLP (US) berät Vungle
rechtlich und Blackstone beauftragte Simpson Thacher & Bartlett LLP
als Rechtsbeistand.

Informationen zu Blackstone

Blackstone ist eine der weltweit führenden Investment-Firmen. Wir
streben danach, positiven wirtschaftlichen Einfluss zu nehmen und
langfristige Werte für unsere Investoren, die Unternehmen, in die wir
investieren, und die Gegenden, in denen wir arbeiten, zu erzielen.
Wir erreichen dieses Zeil, indem wir herausragende Menschen und
flexibles Kapital nutzen, um Unternehmen dabei zu unterstützten,
Probleme zu lösen. Unsere Geschäfte mit 545 Milliarden Dollar
verwaltetem Vermögen umfassen Anlageinstrumente auf globaler Basis
mit den Schwerpunkten Private-Equity, Immobilien, Staatsanleihen und
Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen, spekulative
Kredite, Sachwerte und Sekundärfonds. Weitere Informationen erhalten
Sie auf www.blackstone.com. Folgen Sie Blackstone auf Twitter:
@Blackstone.

Informationen zu Vungle

Vungle dient als bewährter Wegweiser für Wachstum und Interaktion,
der verändert, wie Nutzerinnen und Nutzer Apps entdecken und erleben.
Entwickler mobiler Anwendungen arbeiten mit Vungle zusammen, um ihre
Apps mithilfe innovativer In-App-Werbeerlebnisse, die durch Einblicke
inspiriert und mit Kreativität entwickelt wurden, zu monetisieren.
Werbetreibende vertrauen auf Vungle, um hochwertige Nutzerinnen und
Nutzer weltweit zu erreichen, zu akquirieren und an sich zu binden.
Vungle entwickelt Tools, die datengestützte Einkäufe und
UX-Empfehlungen, Werbeformat-Innovationen, kreative Automatisierung
und vieles mehr umfassen. Vungles Daten-optimierte Werbespots laufen
auf mehr als einer Milliarde Einzelgeräte. Sie sorgen für mehr
Interaktion und steigern die Einnahmen für Herausgeber und
Werbetreibende, darunter Indie-Studios aber auch große Marken, wie
Rovio, Zynga, Pandora, Microsoft und Scopely. Das Unternehmen hat
seinen Sitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen überall
auf der Welt: London, Berlin, Beijing, Tokyo, Seoul, Singapore.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.vungle.com oder auf
Twitter unter @Vungle

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/391980/Vungle_Logo.jpg

Pressekontakt:
Leslie Clavin
SHIFT Communications for Vungle
(415) 591-8440
vungle@shiftcomm.com

Original-Content von: Vungle, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis