Blöcke als Werbemittel einsetzen

Werbeartikel sind branchenübergreifend als effektives Mittel zur Kundengewinnung anzusehen. Für kleine, mittelständische und große Firmen gehört der Einsatz von Werbemitteln beinahe zum alltäglichen Geschäftsbetrieb. Nicht nur zur Neukundegewinnung sind die Werbemittel gedacht – sie helfen auch dabei, die Stammkunden immer wieder aufs Neue für das Unternehmen zu begeistern. Je individueller und alltagstauglicher ein Werbemittel ist, desto positiver bleibt die damit verbundene Marke in Erinnerung. Besonders erfolgversprechend sind alle Produkte des alltäglichen Bürobedarfs – darunter handliche und mit dem Firmenlogo bedruckte Notizblöcke.

Warum individuell bedruckte Werbeblöcke für (junge) Mittelständler unentbehrlich sind

Es ist mitunter ein schwieriges Unterfangen, einen Neukunden vom eigenen Unternehmen zu überzeugen. Doch auch die aufgebaute geschäftliche Zusammenarbeit mit Zulieferern, Händlern, Sponsoren und anderen externen Partnern ist keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Insbesondere junge Start-Ups, die sich erstmals auf dem Markt präsentieren, sind geradezu verpflichtet, jährlich hohe Summen in Werbemittel zu investieren. Eine punktgenaue und zielgerichtete Werbung erfordert jedoch Fingerspitzengefühl. Denn die kleinen Werbegeschenke sollten genau auf die Zielgruppe ausgerichtet sein. Mit nützlichen Büroartikeln macht ein mittelständisches Unternehmen selten etwas falsch. Der Vorteil dieser Artikel begründet sich in ihrem Nutzen.

Anders als mit großen und kostspieligen Plakaten bekommen Mittelständler, die ihre Blöcke bei viaprinto.de bedrucken lassen, praktische und vielseitig einsetzbare Werbeartikel. Mit einem bedruckten Notizblock verlieren Kunden und Geschäftspartner in Meetings oder bei alltäglichen Erledigungen nie den Überblick. Die private Einkaufsliste, spontane Ideen, Termine oder Botschaften; alles Schriftliche  lässt sich auf den Notizblöcken vermerken. Gleichzeitig sichert sich ein mittelständisches Unternehmen mit den hochwertigen leimgebundenen Blöcken von Viaprinto die volle Aufmerksamkeit der Kunden. Die geleimten, in einer grauen Rückenpasse verbundenen Blöcke sind zielgruppengerichtet in sechs unterschiedlichen Formaten erhältlich.

Individuelle Notizbücher decken alle Bedürfnisse der Kunden ab

Mit den nützlichen Notizbüchern verhält es sich wie mit anderen effektiven Werbemitteln: Sie müssen den gestalterischen Ansprüchen der Kunden und Partner gerecht werden. Während ein Kunde lieber auf kariertem und gelochtem Papier schreibt, bevorzugt der nächste klares und durchliniertes Papier. Auch ein weißes „Blanko“-Notizbuch mit dem Firmenlogo oder Slogan hat seine Vorteile. Partner, Lieferanten und Kunden können das Heft für ihre Mitschriften nutzen und diese zu einem späteren Zeitpunkt digitalisieren. Je vielfältiger die Auswahl an Notizblöcken aufgebaut ist, desto größer ist die Chance, dass die angesprochene Zielgruppe an ihnen Gefallen findet. Folgende Gedankengänge können dabei helfen, die richtigen Werbeblöcke für potentielle Neukunden, Stammkunden, Lieferanten und Partner zu finden:

  • Es ist hilfreich zu wissen, wie die Zielgruppe ihren Alltag gestaltet. Wer über die Hobbys der Zielgruppe Bescheid weiß, wählt auf dieser Basis die passenden Notizblöcke aus.
  • Für Meetingteilnehmer bieten sich große und stabile Werbeblöcke an.
  • Geschäftsreisende, die viel und häufig unterwegs sind, greifen mitunter lieber zu kleineren Notizbüchern im Format DIN-A 5. Diese passen in jede Tasche und lassen sich einfach transportieren.
  • Einigen Kunden und Geschäftspartnern ist eine nachhaltige und ökologische Lebensweise wichtig. Sie bevorzugen deshalb nachhaltige Werbeartikel. Im Falle der Notizbücher punkten Mittelständler mit wiederverwendbaren Materialien und Recyclingpapier.

Ein Kunde oder Geschäftspartner blickt mehrmals wöchentlich oder täglich auf den verschenkten Notizblock. Dieser ist somit mehr als nur ein Werbegeschenk – er ist ein problemlösender Helfer im Alltag.

Notizblöcke als brauchbare Werbemittel mit großer psychologischer Wirkung

Den Zahlen des Portals für Wissenschaft zufolge gaben Unternehmen im Jahr 2016 fast 32 Milliarden Euro für Werbemittel aus. Dieses Investment kommt nicht von ungefähr. Denn mittelständische Unternehmen, welche sich eingehend mit den in der Online-Enzyklopädie vorgestellten werbepsychologischen Aspekten beschäftigen, erkennen die daraus resultierenden Vorteile. Mit dem gezielten Einsatz von Blöcken als Werbegeschenk verhält es sich genauso. Kinder sind es von klein auf gewohnt, Geschenke zu besonderen Anlässen zu erhalten. Dieses Belohnungsmuster hält sich bis ins hohe Erwachsenenalter aufrecht. Hierbei aktivieren die kleinen Werbegeschenke das Belohnungssystem im Gehirn des Beschenkten. Daraufhin schüttet der Körper Botenstoffe aus, welche zu einer positiven Handlung animieren. Die Folge: Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner sind viel eher zu einer Zusammenarbeit bereit. Sie verknüpfen mit dem Unternehmen durch das brauchbare Give-away positive Emotionen.

Ein Vorteil der vielseitig einsetzbaren Blöcke: Sie lassen sich oftmals über Monate oder Jahre hinweg saisonunabhängig benutzen.

Pixabay.com © erbs55 (CC0 Creative Commons)

Pixabay.com © www_darkworkx_de (CC0 Creative Commons)

Pixabay.com © stux (CC0 Creative Commons)

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis