Blue Lagoon informiert über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

23. Oktober 2019, Vancouver, British Columbia. Blue Lagoon Resources Inc. (das Unternehmen) (CSE: BLLG; FWB:7BL; OTC: BLAGF) freut sich über den aktuellen Stand in seinen Konzessionsgebieten Golden Wonder und Pellaire sowie Neuigkeiten zu seinen Finanzierungsaktivitäten zu berichten.

Aktueller Stand der Finanzierung

Am 16. September 2019 kündigte das Unternehmen ein Angebot von bis zu 1 Million Aktien zum Preis von 1 Dollar pro Aktie an, womit ein Bruttoerlös von 1 Million Dollar erzielt werden soll. Das Angebot ist nach wie vor offen; das Unternehmen hat aber bisher den Verkauf von 550.000 Aktien (Bruttoerlös von 550.000 Dollar) abgeschlossen. Rana Vig, President und CEO des Unternehmens, zeichnete Aktien im Wert von 300.000 Dollar im Rahmen des Angebots.

Projekt Pellaire

Zusätzliche Arbeiten, die in diesem Sommer im Konzessionsgebiet Pellaire durchgeführt wurden, lieferten genügend hochwertige Ergebnisse, um weitere Arbeiten zu rechtfertigen; diese sind für nächstes Jahr geplant (weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemeldung vom 23. September 2019: https://www.accesswire.com/560552/Blue-Lagoon-Grab-Samples-up-to-300gt-Au-on-Phase-One-Program-at-Pellaire). Für Sommer 2020 ist ein umfassendes Bohrprogramm geplant, um die Ausdehnung der hochgradigen Gold-Silber-Mineralisierung, die in geschichteten Quarzerzgängen mit bis zu 7,5 Meter Mächtigkeit lagert, im Fallwinkel zu erproben.

Da der Zugang zum Konzessionsgebiet Pellaire über die reparaturbedürftige Tchaikazan River Bridge besteht, hat das Unternehmen im letzten Monat mit Elhdaqox Developments Ltd., einem lokalen von First Nations betriebenen Unternehmen, einen Vertrag über die Sanierung und Reparatur der Brücke unterzeichnet. Leider verursachten starke Regenfälle erhebliche Straßenschäden auf der Forststraße, die den Abschluss der Reparaturarbeiten an der Brücke verhinderten. Da die Saison bereits weit fortgeschritten ist, sind diese Reparaturen nun für Sommer 2020 geplant, sodass das Konzessionsgebiet Pellaire einfach über die Straße erreichbar sein wird.

NI 43-101-konformer technischer Bericht für Pellaire

Das Unternehmen hat JDS Energy and Mining Inc. mit der Erstellung einer Projektübersicht und eines NI 43-101-konformen technischen Berichts für das Konzessionsgebiet Pellaire beauftragt. Die Erstellung eines NI 43-101-konformen Berichts für das Projekt Pellaire ist ein bedeutender Meilenstein und wir begrüßen die Möglichkeit mit JDS zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns darauf, von der umfassenden Erfahrung und Expertise, die dieser Branchenführer bietet, zu profitieren, meint Rana Vig, President und CEO von Blue Lagoon Resources.

Dieser Bericht ist nahezu abgeschlossen und wird voraussichtlich in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Konzessionsgebiet Golden Wonder

In diesem Sommer wurden Feldarbeiten im zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Golden Wonder durchgeführt; diese Arbeiten beinhalteten enge magnetische Bodenmessungen und die Entnahme von Bodenproben (siehe Pressemeldung vom 16. August 2019: https://www.accesswire.com/556334/Blue-Lagoon-Completes-Phase-One-Exploration-Program-at-Golden-Wonder). Das Konzessionsgebiet Golden Wonder (zuvor als RD Cobalt bekannt), das sich unweit von Hazelton (BC) befindet, besteht aus 5 Mineralkonzessionen mit 7.182 Hektar Grundfläche und bietet die einzigartige Gelegenheit für die Entdeckung einer polymetallischen Goldmineralisierung in Strukturen und Scherzonen, die mit dem Kontakt zwischen einem porphyrischen Granodiorit und sulfidischen Schiefern in Zusammenhang steht. Das Unternehmen bereitet derzeit eine Zusammenfassung der Ergebnisse der durchgeführten Arbeiten vor und wird die Ergebnisse veröffentlichen, sobald sie von einem qualifizierten Sachverständigen freigegeben wurden.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Daten wurden von William Cronk, P.Geo., einem nicht unabhängigen qualifizierter Sachverständigen des Unternehmens, vorbereitet und geprüft. Herr Cronk ist dafür verantwortlich, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen geologischen Informationen korrekt sind, und handelt als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Rana Vig
President und Chief Executive Officer
Tel: 604-218-4766
E-Mail: ranavig@gmail.com

Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit dieser Meldung.

Erklärung zu zukunftsgerichteten Informationen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als “zukunftsgerichtete Aussagen” bezeichnet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die Blue Lagoon Resources Inc. (das “Unternehmen”) erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Worte “erwartet”, “plant”, “antizipiert”, “glaubt”, “beabsichtigt”, “schätzt”, ” prognostiziert”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder dass Ereignisse oder Bedingungen “wird”, “würde”, “kann”, “könnte” oder “sollte” eintreten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen geäußerten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem Ergebnisse von Explorationsaktivitäten, die möglicherweise nicht die Qualität und Quantität aufweisen, die für die weitere Exploration und Ausbeutung von Mineralvorkommen erforderlich sind, Marktpreise und die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung, Genehmigungen und andere Genehmigungen sowie allgemeine wirtschaftliche, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung darstellen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Erstellung der Aussagen. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis