Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

BONAGO auf dem 3. POS Summit 2012

Konsumenten sehen sich tagtäglich mit einer Fülle an Werbenachrichten und Produktinformationen konfrontiert. Dies führt zu massiven Sättigungserscheinungen und einer geringen Wahrnehmung, was letztlich in sinkenden Abverkäufen resultiert. Um dieses Problem zu lösen, beraten sich die Experten auf dem POS Summit in diesem Jahr besonders über intelligentes und innovatives Shopper Marketing. Mit Hilfe neuer Kommunikationskanäle, wie beispielsweise Displays oder Floorgraphics soll der Point of Sale zum Point of Experience werden.

BONAGO wird auf dem Kongress Consumer Incentives als eine Methode zur Steigerung der Abverkäufe präsentieren, die sich bereits als erfolgreich erwiesen hat. Consumer Incentives sind zielgruppengerechte und kostenlose Zugaben für den Endverbraucher. Meist handelt es sich dabei um Dienstleistungen aus den Bereichen Travel, Leisure und Lifestyle, wie beispielsweise Gutscheine für eine kostenlose Reise oder Yogastunde. Durch ihren hohen emotionalen Wert und den relativ geringen Einkaufspreis sind sie klassischen Rabatt-, Couponing- und Preis Promotion Aktionen überlegen. Consumer Incentives haben einen positiven Erinnerungswert, stärken somit die Marke und die Loyalität der Kunden und fördern gleichzeitig den Absatz. Zudem können sie direkt am POS attraktiv beworben werden und verschaffen dem Unternehmen dadurch eine sehr gute Platzierung seines Produktes.

Wie in jedem Jahr, wird am Ende der Veranstaltung der begehrte POS-Marketing Award 2012 verliehen, welcher die besten Marketing Kampagnen des Jahres kürt. In insgesamt 14 Kategorien werden die Plätze eins bis drei vergeben. Der Award zeichnet bereits seit 11 Jahren herausragende Leistungen in der Branche aus.

Weitere Informationen unter:
http://www.bonago.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis