Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„BoP“ jetzt noch userfreundlicher – Webauftritt des Briefonlineportals mit neuen Inhalten und Download-Angeboten.

Der Besucher des Briefonlineportals der Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH, erhält nun sofort eine umfassende Übersicht über das Produkt- & Servicean-gebot. Die erweiterte Navigationsleiste und zusätzliche Seiten machen das Auffinden der gesuchten Inhalte noch komfortabler:
Beim Klick auf „Anleitung/FAQ“ findet der Besucher jetzt direkt eine vollständige Übersicht über Funktion und Handling der zum Briefdruck & -versand erforderlichen Software „BoP“ sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Die „BoP“-Anleitung ist jetzt sowohl als PDF-Datei wie auch in Form von Videos ver-fügbar. Die Video-Anleitungen stehen zusätzlich im „asf“-Format (für den Windows Media Player) zum Download bereit.

Hintergrundinformation:

Unter www.briefonlineportal.de bietet Mail to Print Freiberuflern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, die gesamte Unternehmenskorres-pondenz online zu produzieren, wobei am Ende der Kette ein physisch erzeugter und verteilter Brief steht, der – das belegen Studien – immer noch eine weitaus höhere Akzeptanz bei den Empfängern genießt als eine E-Mail.

Das Briefonlineportal, kurz „BoP“ genannt, bietet sich für jegliche Korrespondenz an: Rechnungen, Mahnungen, kleine Direct Mailings etc. Der Clou dieser Portallö-sung: Bei der Postabfertigung werden zahlreiche Verarbeitungsschritte eingespart. Kein Ausdrucken, Falzen, Kuvertieren Frankieren und Aufliefern. „Vom PC direkt in den Briefkasten des Empfängers – und zwar so zuverlässig, als ob Sie ihn selbst zum Briefkasten getragen hätten“, betont Geschäftsführer Rolf-Dieter van Alst.

Die Produktbreite reicht vom Standardbrief bis zum Maxibrief, je nach Kunden-wunsch wird schwarzweiß oder farbig, ein- der doppelseitig gedruckt oder auch ein Überweisungsträger zugelegt.

Kein Materialeinkauf, kein Formularlager, keine Poststelle (zumindest in kleineren Unternehmen), kein eigenes Druckcenter, keine Schlusszeiten für die Postübergabe: „Es gibt viele gute Gründe, unser Portal zu nutzen“, meint Rolf-Dieter van Alst „Mehr Produktivität durch die Konzentration auf das Tagesgeschäft und der verbesserte Einsatz der Mitarbeiter für höherwertigere Tätigkeiten, spielen neben der Kostenre-duktion sicherlich eine wichtige Rolle bei der Nutzung.“
Und es gibt zudem keine Vertragsbindung, keine Registrierungskosten, keine Min-dest- oder Höchstmengen. Egal, ob 1 Brief oder 500 Briefe versandt werden: Der Kunde bezahlt nur die Briefe, die er als Druck- und Versandauftrag übermittelt.
Zur Abrechnung innerhalb eines Unternehmens können über die „BoP-Software“ so-gar für verschiedene Personen, bzw. Abteilungen oder Niederlassungen, Kostenstel-len eingerichtet werden

Überzeugt haben auch die Sicherheitskonzepte. Egal, welche Art von Briefen auch versendet wird: Das Kriterium der Vertraulichkeit und Sicherheit steht immer im Vor-dergrund. Alle dem Briefonlineportal übermittelten Daten werden verschlüsselt über zertifikatsgesicherte Datenwege übertragen. Eine SSL-Datenleitung mit 128 Bit Ver-schlüsselung ist der Sicherheitsstandard, der auch bei der Übermittlung von Daten unter Banken zur Anwendung kommt.

Als zusätzlichen Service bietet Mail to Print dem Kunden den Download kostenloser Geschäftsvorlagen an: In Briefvorlagen, Angebotsvorlage, Bestellvorlage, Rech-nungsvorlage und Mahnungsvorlage können die persönlichen Kontakt- und Ge-schäftsdaten bequem in Kopf- und Fußzeile eingefügt werden. Ebenso das entspre-chende Firmenlogo. Auf Wunsch übernimmt Mail to Print sogar die Erstellung der individuellen elektronischen Geschäftsvorlagen gegen eine geringe Aufwandpau-schale.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis