Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) auf IT-Sicherheitsmesse und Konferenz “it-sa” in Nürnberg, 08. – 10.10.2019

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) beteiligt sich aktiv an der nationalen Leitmesse und Konferenz für IT-Sicherheit it-sa vom 08. – 10.10.2018 in Nürnberg. TeleTrusT ist Premium Partner und unterstützt die it-sa seit ihrer Etablierung in Deutschland sowie inzwischen die Ableger it-sa Brasil und it-sa India. Die NürnbergMesse als Trägergesellschaft ist TeleTrusT-Mitglied.

Die it-sa versteht sich als nationale und internationale IT-Sicherheitsmesse und Konferenz, die ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen abbildet. Auf der it-sa 2019 präsentiert sich TeleTrusT im Rahmen eines erweiterten Messestandes in Halle 11 an Stand 11.0-212 mit 11 Verbandsmitgliedern sowie mit einem Begleitprogramm:

https://www.teletrust.de/veranstaltungen/it-sa/it-sa-2019/

In Abstimmung mit der Kanzlei des saarländischen Ministerpräsidenten wird ein Besuch von Tobias Hans am TeleTrusT-Stand erwartet.

Deutsch-Niederländisches IT-Sicherheitsfrühstück

08.10.2019, 08:00 – 09:30 Uhr

Messerestaurant “Behaims” (Messezentrum, Eingang “Mitte”)

TeleTrusT + InnovationQuarter (NL)

Teilnehmen werden IT-Sicherheitsvertreter aus Deutschland und den Niederlanden, um den ersten Messetag unmittelbar vor Eröffnung der it-sa gemeinsam bei zwanglosem Networking am Buffet mit ausgesuchten Käsespezialitäten beider Länder zu beginnen.

Für diese Veranstaltung wird die Teilnahme des niederländischen Generalkonsuls Paul Ymkers erwartet.

TeleTrusT-Auditorium IT-Sicherheit (it-sa insights)

08.10.2019, 12:00 – 13:00 Uhr

Halle 11, Forum

TeleTrusT

(Kurzen Impulsvorträgen folgt eine Podiumsdiskussion unter der Überschrift “Ohne IT-Sicherheit gelingt keine nachhaltige Digitalisierung”.)

“Wie das neue IT-Sicherheitsgesetz die Unternehmen betrifft – Anforderungen und Umsetzung der IT-SIG 2.0”

RA Karsten U. Bartels, LL.M., HK2 RAe, stellv. TeleTrusT-Vorsitzender

“Stand der Technik” von IT-Security-Maßnahmen

Tomasz Lawicki, Schwerhoff Consultants

“Vertrauensdienste (PKI, Blockchain, EBCA)”

Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Institut für Internet-Sicherheit, TeleTrusT-Vorsitzender

TeleTrusT-Partnerveranstaltung “Security Summit”

Eingeleitet wird die “it-sa-Woche” mit dem “Security Summit”, ausgerichtet von TeleTrusT-Mitglied qSkills, eine von TeleTrusT mitgetragene Veranstaltung (07.10.2019, Nürnberg).

https://www.qskills-security-summit.de

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. Durch die breit gefächerte Mitgliederschaft und die Partnerorganisationen verkörpert TeleTrusT den größten Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. TeleTrusT bietet Foren für Experten, organisiert Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. TeleTrusT ist Träger der “TeleTrusT European Bridge CA” (EBCA; PKI-Vertrauensverbund), der Expertenzertifikate “TeleTrusT Information Security Professional” (T.I.S.P.) und “TeleTrusT Professional for Secure Software Engineering” (T.P.S.S.E.) sowie des Vertrauenszeichens “IT Security made in Germany”. TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI). Hauptsitz des Verbandes ist Berlin.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis