CADENAS lässt die Korken knallen: 405 Millionen 3D CAD Modelle Downloads im Rekordjahr 2019

Der Jahreswechsel hat auch für CADENAS einen echten Grund zum Feiern geliefert: Erstmals wurden innerhalb eines Jahres über 405 Millionen Downloads von CAD Engineering Daten der zahlreichen namhaften Herstellerkataloge registriert. Auf diesen großen Erfolg stoßen wir gemeinsam an!

Glänzende Aussichten

Innerhalb der letzten 5 Jahre ist die Anzahl an getätigten CAD Downloads damit um über 168 % angestiegen. Jürgen Heimbach, Geschäftsführer der CADENAS GmbH, sieht den großen Erfolg vor allem in stetigen Innovationen begründet.

Herr Heimbach, im Jahr 2019 hat ein Downloadrekord den nächsten gejagt. Zudem sind auch die 3D CAD Downloadzahlen innerhalb der letzten Jahre rasant angestiegen. Wie erklären Sie sich diesen Erfolg?

Im Konstruktionsbereich finden derzeit große Veränderungen statt. Digitale Zwillinge spielen dabei eine immer wichtigere Rolle. Hier arbeiten wir zusammen mit den Komponentenherstellern kontinuierlich daran, die 3D CAD Engineering Daten mit allen wichtigen Informationen anzureichern, damit sie zur virtuellen Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen genutzt werden können.

Darüber hinaus hat sich auch die Art und Weise gewandelt, wie Ingenieure, Konstrukteur, Bauplaner und Architekten an geeignete Komponenten für ihre Produktentwicklungen und Planungen gelangen. Dies haben wir bei CADENAS zum Anlass genommen, die bisherige altbewährte Suche nach Herstellerkomponenten auf den Kopf zu stellen. Denn klassische Suchmaschinen liefern meist viel zu allgemeine, nicht zielführende Ergebnisse, ohne jeglichen Technik- oder Architekturbezug. Mit unserer neu entwickelten visuellen Suchmaschine 3Dfind.it für Herstellerkomponenten sind wir im Jahr 2019 einen großen Schritt in eine neue Dimension gegangen. Wir verstehen 3Dfind.it dabei als eine Art Leuchtturm, der die Vielzahl an verschiedenen Komponentenherstellern mit ihren CAD Engineering Daten vereint und über alle hinweg die passendsten Komponenten auffindet.

Wie profitieren die Komponentenhersteller von dem Zuwachs an 3D CAD Downloads?

Komponentenhersteller können mit 3Dfind.it ihre Produkte weltweit effizient vermarkten, indem ihre 3D Planungs- & Engineering-Daten potenziell über 24 Millionen Ingenieuren und Architekten für ihre Konstruktionen zur Verfügung gestellt werden. Mit 3Dfind.it gelangen Hersteller mit ihren Produkten direkt in die CAD & BIM Konstruktionen von Ingenieuren und Architekten sowie in die jeweiligen Stücklisten und erhalten im Anschluss daran die Bestellungen durch den Einkauf. Denn Studien zeigen, dass rund 87 % der heruntergeladenen CAD Bauteile später zu real verkauften Produkten führen.

Was planen Sie für das kommende Jahr?

Die disruptive Suchmaschine für Herstellerkomponenten bietet uns dank ihrer webbasierten Technologie für die Zukunft viele Möglichkeiten der nahtlosen Integration in unser bewährtes Strategisches Teilemanagement PARTsolutions oder in verschiedene PLM und CAD Systeme. Um 3Dfind.it und seine Softwarelösungen weiter voranzutreiben wird CADENAS im Jahr 2020 mit seinem Hauptsitz neue, hochmoderne Büroräume im Augsburger Norden beziehen. Als Innovations- und Entwicklungszentrum sind die neuen Räumlichkeiten bestens geeignet, um den offenen Austausch untereinander zu fördern und das volle Potenzial an Ideen auszuschöpfen. So werden wir unsere Kunden und Partner im Jahr 2020 mit vielen bahnbrechenden Innovationen überraschen können.

CADENAS bedankt sich herzlich bei allen Nutzern der Suchmaschine 3Dfind.it und des 3D CAD Modelle Downloadportals PARTcommunity sowie bei den Herstellern für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung von hochwertigen Engineering Daten und wünscht allen ein erfolgreiches Jahr 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis