Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Cadreon startet mit Audience Management in Deutschland durch

Brendan Moorcroft, Global CEO Cadreon, gibt heute die Gründung von Cadreon Deutschland bekannt. Mit diesem Angebot stellt Cadreon auch im deutschen Markt ihren proprietären Zielgruppen-Marktplatz zur Verfügung. So können die IPG Agenturen UM und Initative für ihre Kunden Zielgruppen in digitalen Kanälen definieren, identifizieren und so effektiv und effizient wie möglich ansprechen. Cadreon wurde 2009 in den USA gegründet und betreut heute mit weltweit über 80 Mitarbeitern mehr als 50 Kunden in acht Ländern. Bis heute sind über 500 Kampagnen ausgeliefert. Unter anderem vertrauen Microsoft, L–Oreal, InBev und Burberry auf die Dienstleistungen der Agentur.

Cadreon stellt seinen Kunden einen individuellen Marktplatz zur Verfügung, der es mittels profilbasiertem Targeting ermöglicht, ausschließlich die für den Kunden relevanten und profitablen Konsumenten unter Ausschluss von Streuverlusten anzusprechen. Dies steigert den Return-on-Investment um ein Vielfaches. Das von Cadreon angebotene „Audience Management“ und „Audience Delivery“ ist grundsätzlich in allen digitalen Kanälen einsetzbar. Cadreon ist das weltweit erste einer neuen Generation von Audience Management-Plattformen. Mit einem technologie- und datengetriebenen Ansatz, sowie hochentwickelten, prädiktiven Algorithmen analysiert und kauft das System konkrete Zielgruppen für ihre Kunden. Somit dreht Cadreon das Konzept des traditionellen Inventar-Modells komplett auf den Kopf.

Um dies kontinuierlich zu gewährleisten, pflegt und erweitert die Plattform einen Profildatenpool aus anonymisiert erfassten Nutzer- und Transaktionsdaten. Der Pool setzt sich aus Kunden-, Website- und Kampagnendaten zusammen. Aber auch Informationen und Know-how von Unternehmen innerhalb des Mediabrands-Netzwerks, wie etwa UM, Initiative oder Reprise, sowie externer Partner, Data Warehouses und Data Management-Plattformen fließen in die Leistungen der Plattform ein. Besonders eng ist die Zusammenarbeit mit den UM-Ablegern Rally@UM und Sophysee. Die Bündelung dieser Kompetenzen, Daten und Partner ermöglicht Cadreon eine nie dagewesene Qualität und Granularität der Profile zu erreichen. Die Plattform ist in der Lage, eine Vielzahl unterschiedlicher Zielgruppensegmente zu bilden, diese mit einem monetären Wert für den Kunden zu hinterlegen und sie automatisiert anzusprechen.

„Wir erleben einen Paradigmenwechsel in der Mediaplanung, und Cadreon ist treibende Kraft und Zentrum dieser Veränderung“, so Kolja Brosche, Managing Partner und Kopf von Cadreon in Deutschland. „Media Planung und Inventar-Einkauf verändern sich hin zu Zielgruppenplanung und Zielgruppeneinkauf über alle Kanäle. Neu entstehende Akteure wie Demand-Side-Platforms (DSP), Sales-Side-Platforms (SSP) und Exchange-Plattformen verändern die Art und Weise, wie Agenturen Mediainventar einkaufen. Dieser fundamentale Unterschied, der Echtzeiteinkauf von Zielgruppen und nicht von Fläche, wird die Branche dauerhaft verändern.“

Dabei liegt die Stärke von Cadreon in der Kombination von Kundendaten mit denen einer Vielzahl anderer Quellen und der Zusammenarbeit mit allen relevanten neuen Marktpartnern. „Diese aggregierten Informationen bilden so reichhaltige und genaue Profile, dass ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden entsteht. So maximieren sie die Effektivität und Effizienz ihrer Mediapläne“, ergänzt Brendan Moorcraft, Global CEO Cadreon.

Dieses Konzept ist in den USA seit der Gründung 2009 ein Erfolgsmodell, wie die New York Times bereits im Mai 2009 berichtete. Startkunden in Deutschland wie Microsoft, InBev, L–Oreal und Burberry zeugen von der Relevanz des Cadreon-Konzepts für den deutschen Markt.

Das neue Modell bietet außerdem alternative Möglichkeiten, die gebotenen Leistungen zu vergüten. „Wir sind von unserem Angebot absolut überzeugt“, bestärkt Michael Dunke, CEO von Universal McCann Deutschland, die Gründung der neuen Mediabrands-Tochter. „Daher lassen wir uns gerne an den Ergebnissen unserer Arbeit messen.“ So können Kunden beispielsweise leistungsorientierte Honorarkonzepte vereinbaren. Auch Volker Helm, CEO der IPG-Tochter Initiative Media Deutschland, bestätigt die Leistungsfähigkeit und Marktrelevanz von Cadreon: „Der Cadreon-Ansatz unterscheidet sich fundamental von den aktuell im Markt vorhandenen Lösungen. Die Granularität der Profile und das verfügbare Inventarvolumen bieten bisher unerreichte Möglichkeiten. So stellen wir unseren Kunden im Bereich digitale Kommunikation einen signifikanten Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten zur Verfügung.“

Cadreon bietet 4 zentrale Vorteile und Alleinstellungsmerkmale:
1. Audience Centric Delivery: Cadreon setzt eine kundenspezifische Segmentierung ein, um konkrete Merkmale von Zielgruppen zu definieren und ihre Wertigkeit für die Marke zu bestimmen.

2. Datenintegration, Profiling und Algorithmen: Cadreon fügt nutzerbasierte Daten aus weiteren Data Management-Plattformen zu übergreifenden, anonymisierten Nutzerprofilen zusammen.

3. Performance basierte Investment-Strategien und dynamisches Pricing: Durch den zielgruppenorientierten Ansatz veredelt Cadreon einfaches Inventar zu hochwertigen Zielgruppen-Placements. So können Kunden ihre Zielgruppen unabhängig vom jeweiligen Umfeld und Anbieter erreichen. Die Echtzeit-Bewertung von Inventar, basierend auf prognostiziertem Wert und Verfügbarkeit, führt zu signifikanten Effizienzsteigerung (ROI Betrachtung).

4. Sicherheit, Qualität und Transparenz: Cadreon setzt strenge Maßstäbe an Datensicherheit, Qualitätskontrolle und Inhalte um. So garantiert der Dienstleister die Sicherheit aller gespeicherten Profildaten, um die Marke seiner Kunden zu schützen. Genutzte Profile sind immer anonymisiert und enthalten keinerlei direkten Bezug zur dahinterstehenden realen Person. Alle kundenspezifischen Daten bleiben Eigentum des jeweiligen Kunden und werden nicht ohne sein Einverständnis an Dritte weiterverkauft oder genutzt.

Weitere Informationen unter:
http://www.cadreon.com


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis