Canada Nickel unterzeichnet bahnbrechendes Memorandum of Understanding mit der Taykwa Tagamou Nation für das Crawford Nickel-Kobalt-Sulfid-Projekt

Ontarios Regierung unterstützt die Partnerschaft zwischen First Nation und Industrie

TORONTO, 16. Dezember 2020 – Canada Nickel Company Inc. („Canada Nickel“ oder „das Unternehmen“) (TSX-V:CNC) (OTCQB: CNIKF – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/canada-nickel-company-inc/ ) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung („MOU“) mit Taykwa Tagamou Nation („TTN“) unterzeichnet hat, mit dem Ziel, eine langfristige, für beide Seiten vorteilhafte Geschäftsbeziehung aufzubauen.

„Canada Nickel hat sich voll und ganz der verantwortungsvollen Entwicklung des Crawford Nickel-Cobalt-Sulfid-Projekts verschrieben, um NetZero Nickel- und Kobaltprodukte zu liefern. Von Anfang an war es unser Ansatz, mit den First Nations und den lokalen Stakeholdern als Partner zusammenzuarbeiten, um durch wirtschaftliche Möglichkeiten gemeinsame Werte zu schaffen und gleichzeitig respektvoll und verantwortungsvoll mit der Natur und Umwelt umzugehen. Wir begrüßen ihren innovativen partnerschaftlichen Ansatz und ihre Unterstützung unserer Bemühungen, die Entwicklung, Genehmigung und den Bau des Projekts voranzutreiben. „, sagte Mark Selby, Chairman und CEO von Canada Nickel. „Canada Nickel erkennt TTN in ihrem Engagement an, das Land und die ressourcenbasierte Wirtschaft innerhalb ihres traditionellen Territoriums zu schützen und zu verbessern. Wir sind dankbar für die offene und konstruktive Kommunikation mit ihnen und freuen uns darauf, gemeinsam im Geiste der Partnerschaft voranzukommen.“

TTN Stromübertragungsprojekt

Wie in der Absichtserklärung zwischen TTN und Canada Nickel beschrieben, hat TTN bereits den Zugang zu Kapital arrangiert, um die elektrischen Übertragungsanlagen zu besitzen und zu entwickeln, die notwendig sein werden, um Crawford mit kostengünstigem und zuverlässigem Strom zu versorgen. Vorbehaltlich des Abschlusses endgültiger Vereinbarungen auf Basis dieser unverbindlichen Absichtserklärung würde Canada Nickel diese Anlagen von TTN zu einem marktgerechten Satz über die Lebensdauer der Mine oder zwanzig Jahre (je nachdem, was zuerst eintritt) mieten und TTN würde eine Option auf den Erwerb einer direkten Minderheitsbeteiligung an Canada Nickel zu marktgerechten Bedingungen eingeräumt werden. Das Unternehmen und TTN ziehen weitere für beide Seiten vorteilhafte Geschäftsvorhaben in Betracht.

„Unsere Gemeinschaft bevorzugt ein Entwicklungsprojekt wie das von Canada Nickel, das einen positiven wirtschaftlichen Einfluss, minimale Umweltauswirkungen mit einer Verpflichtung zur Lieferung von NetZero-Produkten bietet und die Weitsicht hat, sich mit Taykwa Tagamou in den frühen Phasen der Entwicklung zu engagieren“, sagte Chief Bruce Archibald, Taykwa Tagamou Nation.

TTN hat sich in ähnlicher Weise verpflichtet, eine nachhaltige Entwicklung durch seine Investitionen zu fördern, um sauberen Strom aus Wasserkraft in die Industrie und die Gemeinden zu bringen. TTN hat sich auch beim Independent Electrical System Operator of Ontario (IESO) für die Aufrüstung und Erweiterung des Energieübertragungsnetzes auf ihren Traditional Lands stark gemacht.

Der Chief schloss mit den Worten: „Wir sind bereit, das Crawford-Projekt von Canada Nickel mit der Unterstützung unseres starken Investitionskonsortiums in Kanada und den USA und mit der umfassenden Erfahrung unseres Teams in der Versorgungs- und Betriebstechnik zu unterstützen.“

Im Jahr 2017 hat TTN über seine Tochtergesellschaft Coral Rapids Power gemeinsam mit Ontario Power Generation in das 28-MW-Kraftwerk Peter Sutherland Sr. investiert. „Durch unsere Erfolgsgeschichte und Geschäftspartnerschaften verfolgen wir bei jeder Entwicklungsmöglichkeit innerhalb des Territoriums einen geschäftlichen Ansatz, der uns einen Sitz mit am Tisch sichert. Wir beabsichtigen, unseren Erzeugungs-Fußabdruck zu erweitern und ein unabhängiges Netzwerk für alle neuen und umgebauten Übertragungsprojekte innerhalb unseres Territoriums zu starten. Dieses Netz wird unter der Aufsicht der IESO vollständig in das Stromnetz von Ontario integriert werden.

Ontario unterstützt Allianzen zwischen First Nation und Industrie

Greg Rickford, Minister für Energie, Nördliche Entwicklung und Bergbau sowie Minister für indigene Angelegenheiten, beglückwünschte beide Parteien zu diesem historischen Abkommen.

„Ich gratuliere Taykwa Tagamou Nation und Canada Nickel zur Unterzeichnung ihres historischen Memorandum of Understanding. Unsere Regierung ist stolz darauf, Partnerschaften zwischen First Nation und der Industrie wie die von TTN und Canada Nickel zu unterstützen, die echte wirtschaftliche Entwicklung und Beschäftigungsmöglichkeiten im Norden Ontarios schaffen“, sagte Greg Rickford, Minister für Energie, Nördliche Entwicklung und Bergbau; Minister für indigene Angelegenheiten.

„Innovative Partnerschaften wie diese sind herausragende Beispiele dafür, wie First Nations und Ontarios Bergbauindustrie bei der nachhaltigen Geschäftsentwicklung und der sozialen Verantwortung von Unternehmen eine Vorreiterrolle spielen. Mit der Partnerschaft und der Führungsrolle von TTN in der Region ist das Crawford Nickel-Cobalt-Projekt gut positioniert, um kohlenstofffreies Nickel und Kobalt zu liefern, das die Elektrofahrzeugindustrie in den kommenden Jahrzehnten benötigen werden.

Über TTN

Als Unterzeichner des Vertrages 9 ist Taykwa Tagamou Nation eine Mushkegowuk Cree-Gemeinschaft, die in der Nähe von Cochrane, Ontario, liegt und das traditionelle Territorium innerhalb der Abitibi-, Moose- und Mattagami-Flussgebiete unterhält, einschließlich der Gebiete auf beiden Seiten des Highway 101 Koordinators. TTN ist aktiv an der Forstwirtschaft, dem Bergbau und der Entwicklung von Wasserkraftwerken beteiligt.

Über Canada Nickel

Canada Nickel Company Inc. treibt die nächste Generation von Nickel-Kobalt-Sulfid-Projekten voran, um Nickel und Kobalt zu liefern, die für die Versorgung der stark wachsenden Märkte für Elektrofahrzeuge und Edelstahl benötigt werden. Canada Nickel Company hat in mehreren Gerichtsbarkeiten die Markenrechte für die Begriffe NetZero NickelTM, NetZero CobaltTM und NetZero IronTM beantragt und verfolgt die Entwicklung von Prozessen, die die Produktion von kohlenstofffreien Nickel-, Kobalt- und Eisenprodukten ermöglichen. Canada Nickel bietet Investoren Zugang zu Nickel und Kobalt in Ländern mit geringem politischen Risiko. Die Basis von Canada Nickel bildet derzeit das zu 100 % unternehmenseigene Vorzeigeprojekt Crawford Nickel-Cobalt-Sulfid im Herzen des produktiven Bergbaugebiets Timmins-Cochrane. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.canadanickel.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mark Selby, Chairman und CEO
Telefon: 647-256-1954
E-Mail: info@canadanickel.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis