Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Casio bringt die DERMOCAMERA(TM) auf den Markt, mit der Dermatologen Nah- und Normalaufnahmen von betroffenen Bereichen mit einem einzigen Gerät machen können

Gemeinsam mit Dermatologen entwickelt

PC-Software für die Verwaltung der aufgenommenen Bilder und leichtes Dermatoskop für die Beobachtung größerer Hautareale in Vorbereitung

Casio Computer Co., Ltd. kündigte heute die bevorstehende Markteinführung der DZ-D100 DERMOCAMERA an, die sowohl Nahaufnahmen, bei denen das Objektiv direkt die Haut berührt, als auch normale Aufnahmen mit einer einzigen Kamera ermöglicht. Das neue Produkt wurde in Zusammenarbeit von Casio mit der Universität Chiba entwickelt. Gleichzeitig bringt Casio den D–z IMAGE Viewer auf den Markt, eine mit der Shinshu Universität entwickelte PC-Softwareanwendung, die die Verwaltung der aufgenommenen Bilder erleichtert, sowie das leichte Dermatoskop DZ-S50, das mit einem Objektiv mit 40,5 mm Durchmesser und breiter Öffnung ausgestattet ist, das die Beobachtung größerer Hautareale erleichtert und mit der Chiba Universität entwickelt wurde.

In der Vergangenheit war es beim Fotografieren von Läsionen üblich, Nahaufnahmen des betroffenen Bereichs mit einer handelsüblichen Kamera zu machen, die mit einem speziellen externen Objektiv ausgestattet war, was die Kamera groß und schwer machte. Außerdem erforderte das Aufnehmen gewöhnlicher Aufnahmen Zeit und Mühe, einschließlich der Notwendigkeit, Objektive zu wechseln oder zwei separate Kameras zu verwenden.

Durch die Nutzung der leistungsstarken Kameratechnologie von Casio und des Wissens von erfahrenen Dermatologen liefert die DZ-D100 genau das, was Dermatologen wünschen – Nahaufnahmen zur Bestätigung der Farbe und Struktur einer Läsion sowie Aufnahmen des betroffenen Bereichs, einschließlich des Bereichs um die Läsion herum zur Bestätigung ihrer Position – und das alles mit einer einzigen kompakten, leichten Kamera.

Die DZ-D100 macht die polarisierten Aufnahmen, die benötigt werden, um Farbe und Struktur im Inneren der Haut zu bestätigen, unpolarisierte Aufnahmen, um die Läsion auf der Hautoberfläche zu erfassen, und UV*-Aufnahmen, die die Ränder deutlich zeigen, einschließlich versteckter Flecken und unscharfer Muttermale mit einem einzigen Klick auf den Auslöser. Da jedes Bild aus dem gleichen Winkel aufgenommen werden kann, ist es für den Vergleich und die Überprüfung nützlich.

* UV-Aufnahmen verwenden sicheres Licht mit einer Wellenlänge von 405 nm.

Die aufgenommenen Bilder können auch automatisch auf einen PC übertragen werden, indem die DZ-D100 über WLAN mit der Bildmanagement-Software D–z IMAGE Viewer verbunden wird. Bilder, die mit einer eingegebenen ID aufgenommen wurden, werden automatisch nach der jeweiligen ID sortiert, was eine umständliche Ordnersortierung überflüssig macht. Darüber hinaus kann bei Nahaufnahmen eine Skala angezeigt werden, so dass die Größe der Läsion auf dem Bildschirm bestätigt werden kann, und es ist auch möglich, den Abstand zwischen zwei Punkten, z. B. von Kante zu Kante auf der Läsion, mit der Messfunktion zu messen.

Das Dermatoskop DZ-S50 verfügt über eine Funktion, die ein schnelles und einfaches Umschalten zwischen polarisiertem und nicht-polarisiertem Licht per Knopfdruck ermöglicht. Außerdem ist es mit einem Gewicht von nur ca. 125 g ein Leichtgewicht, was es bequem transportierbar macht. Der Zoom des Objektivs kann außerdem mit dem optionalen Konverter DSL-50M, der sich mit Hilfe von eingebauten Magneten leicht anbringen und abnehmen lässt, von dem standardmäßigen 6x auf das 9x erhöht werden. Dadurch kann der Benutzer leicht von der Beobachtung größerer Hautflächen zu kleinen Läsionen wechseln.

Auch in Zukunft wird Casio dazu beitragen, die Belastung der Ärzte zu verringern, indem es medizinische Untersuchungen routinemäßiger macht, und versuchen, mit seinen Produkten und Dienstleistungen neue Märkte zu erreichen, insbesondere in Gebieten, in denen die Gefahr von Hautkrankheiten besonders hoch ist, darunter Australien.

Die Geschichte von Casio im Bereich der Dermatologie

Basierend auf der Bildkonvertierungstechnologie, die Casio bei der Entwicklung von Digitalkameras entwickelt hat, veröffentlichte Casio 2015 den kostenlosen Dermatoskopie-Lerndienst D–z IMAGE (Link: https://dz-image.casio.jp/derm/learn/?locale=en ). Der Lerndienst ermöglicht dem medizinischen Fachpersonal ein effizientes Erlernen der dermatoskopischen Untersuchungen* mit Hilfe von Bildkonvertierungsfunktionen, die die Struktur von Läsionen und deren Blutgefäßverteilung verdeutlichen. Dr. Toshitsugu Sato von der Sato Dermatology Clinic sagt: „Mit nur einem Klick erhalten Sie sofort eine Vielzahl von verschiedenen Arten von verbesserten Dermatoskopie-Strukturbildern, was ein effizientes Studium der Dermatoskopie ermöglicht.“ Casio hat daraufhin den Inhalt des Dienstes, der eine Zusammenarbeit zwischen Medizin und Technik darstellt, erweitert.

Casio bietet DERMOCAMERA und die Bildverwaltungssoftware seit 2019 in Japan an und erhält dabei Rückmeldungen von Forschungskollegen: „Die DERMOCAMERA ist vielseitig und leicht, wie ein Ninja,“ (Dr. Yaei Togawa von der Chiba University) und zur Bildverwaltungssoftware: „Der Vorteil ist, dass die Patientenbilder sicher verwaltet werden können, ohne dass sie in die Cloud hochgeladen werden müssen,“ (Dr. Hiroshi Koga von der Shinshu University). Darüber hinaus hat Professor Masaru Tanaka vom Tokyo Women–s Medical University Medical Center East, der eine Autorität auf dem Gebiet der Dermatoskopie ist, kommentiert, dass die DERMOCAMERA die ideale integrierte Digitalkamera ist, da sie speziell für die Dermatoskopie entwickelt wurde und leicht und einfach zu halten ist.

Casio entwickelt außerdem ein System zur Unterstützung der Hautkrebsdiagnose, das künstliche Intelligenz nutzt, und wird weiterhin zur medizinischen Behandlung im Bereich der Dermatologie beitragen.

* Inspektion von pigmentierten Läsionen wie Hauttumoren und Muttermalen mit einem speziellen Vergrößerungsinstrument, dem Dermatoskop.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1427625/Dz_1_0915.jpg

Pressekontakt:

CASIO PR
+81-3-5334-4830

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/112802/4823601
OTS: Casio Computer Co., Ltd.

Original-Content von: Casio Computer Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis