CC Science – der Name ist Programm

Erweitertes Programm, neue Struktur, neue Inhalte, neue Schwerpunkte: So präsentiert sich die neue CC Science 2009 am 15. und 16. September auf dem neuen Campus der Universität Leipzig. Die Kongress-Messe tritt die Nachfolge der seit 2007 in Leipzig stattfindenden Call Center Science an. „Wir haben uns bewusst für die Namensänderung entschieden, denn die CC Science geht thematisch weit über klassische Themen der Call und Contact Center-Branche hinaus“, erklärt Holger Wittig, Marketingleiter von itCampus. Das Software- und Systemhaus richtet die Veranstaltung gemeinsam mit dem Fachmagazin TeleTalk aus. „CC steht für mehr als nur Call oder Contact Center“, ergänzt Wittig, „das Kürzel kann auch Customer Care oder Customer Contact bedeuten – Themen, die Mittelständler und Führungskräfte großer Unternehmen genauso interessieren wie die Call Center-Wirtschaft.“

Und so präsentiert sich die CC Science 2009 als Think-Tank – als Plattform für Wissens- und Know-how-Transfer aus Forschung und Praxis. Die Kongressmesse bietet ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaftlern und Praktikern, ermöglicht den Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen Branchen. Denn wie intensiv sich Firmen bereits heute mit dem „Kundendialog der Zukunft“ auseinandersetzen, kann später ausschlaggebend für ihren unternehmerischen Erfolg sein.

Das Leitmotiv der zweitägigen Veranstaltung – „Kundendialog der Zukunft“– füllt die Agenda mit Vorträgen, Diskussionen und Best-Practice-Beispielen rund um die Kernthemen „Science“, „Future“, „Business“ und „Praxis“. Die Bandbreite reicht dabei vom „Faktor Mensch im Contact Center“ über den „Kundendialog für die i-Generation“ bis hin zum „Potenzial selbstlernender Software“. Erwartet werden rund 250 Teilnehmer.

CC Science 2009 auf einen Blick: Motto: „Kundendialog der Zukunft“ | 15. & 16.09.2009 | Ort: Universität Leipzig

Die CC Science 2009 steht unter der Schirmherrschaft des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig, des Instituts für Unternehmensforschung und Unternehmensführung (ifu) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) sowie der Fachverbände Call Center Forum Deutschland, call-center-forum.at (Österreich) und Callnet.ch (Schweiz).

Die CC Science 2009 wird von der itCampus Gruppe und TeleTalk veranstaltet und unterstützt von der Symantec Deutschland GmbH, der 4com GmbH & Co. KG, der HL komm Telekommunikations GmbH, der ASC telecom AG, IBM Deutschland, bfkm fingerhut+seidel, der Shop4telecom GmbH, der ITyX Solutions AG, Call-Center-Scout, Interactive Intelligence Inc., der Grutzeck-Software GmbH, der buw Unternehmensgruppe, der Initiative Mittelstand, dem Verband Freiwillige Selbstkontrolle Mehrwertdienste (FST) sowie den Fachmagazinen funkschau, CallCenter for Finance, CCjournal, Contact Management Magazine, der Competence Site Call Center, projektwerk.de, dem sächsischen IT-Portal saxxess.com, der Mittelstandsliste, VISAVIS und dem Technologie-Pressedienst PresseBox.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.cc-science.eu
Infoline: +49. 341. 4 92 87 40

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis