Charity-Aktion zum BURG-WÄCHTER Jubiläum bringt 10.000 Euro für Kinder in Not

Der Hammer ist bei den großen Charity-Auktionen zum 100. Firmengeburtstag von BURG-WÄCHTER gefallen. Exakt am Abend des Gründungstages wurden vier Produkt-Unikate des Essener Künstlers Sharyar Azhdari für insgesamt 8.437,24 Euro versteigert. Der Sicherheitsspezialist rundet die Spendensumme auf 10.000 Euro auf.

116 Gebote, mehr als 5.000 Besucher auf den Auktionsseiten und am Ende glatte 10.000 Euro für den guten Zweck: Die Charity-Auktionen zum 100. Firmenjubiläum von BURG-WÄCHTER waren ein voller Erfolg. Die vier von Sharyar Azhdari (Künstlername S-ART) zu Kunstwerken umgestalteten Produkte des Sicherheitsspezialisten fanden bei der zehntägigen eBay-Auktion Dutzende Fans. Am Ende kamen exakt 8.437,24 Euro für die vier Unikate zusammen. Diese Summe rundet BURG-WÄCHTER auf den glatten Betrag von 10.000 Euro auf. Das Geld fließt an die Hilfsorganisation Vishwa Jyoti in Indien, die sich für bedürftige Kinder und Familien einsetzt, die besonders hart von der Corona-Pandemie getroffen sind.

Ein stolzer Betrag zum 100. Geburtstag

?Mit dieser überwältigenden Resonanz haben wir nicht gerechnet. Danke an alle, die mitgemacht haben, damit dieser stolze Betrag zusammenkommt. Wir runden die Summe gern auf, denn wir wissen, wie viel Gutes man damit in Indien bewirken kann?, sagt Christopher Lüling, Financial Director bei BURG-WÄCHTER. Sein Urgroßvater Alfred Lüling hatte zusammen mit dessen Onkel Ferdinand Buhl die Firma am 25. November 1920 gegründet. Exakt 100 Jahre später ? passenderweise zwischen 19:20 und 20:20 Uhr ? endeten die vier Auktionen.

Tresor MTD Diplomat bringt mehr als 4.000 Euro

Den höchsten Preis von 4.213,67 Euro erzielte der Premium-Tresor Diplomat MTD 760 E FP mit Entenhausen-Krösus Dagobert Duck auf der massiven Tür und vielen weiteren Applikationen aus der Hand von Sharyar Azhdari. Es folgten das XL-Liebeschloss mit Minnie und Mickie Maus für glatte 2.000,00 Euro, die Geldkassette Royal 350 mit Dagobert Duck auf der Innenseite des Deckels für 1.210,00 Euro und der Briefkasten Kopenhagen mit Goofy als Postboten für 1.013,57 Euro. Die Unikate stehen stellvertretend für die Produktreihen, die die erfolgreiche Firmengeschichte von BURG-WÄCHTER ganz besonders geprägt haben.

Künstler Sharyar Azhdari: ?Bin stolz, das Projekt so lange begleitet zu haben?

Alle vier Werke hat der Essener Künstler Sharyar Azhdari in liebevoller Detailarbeit geschaffen. Über das komplette Jubiläumsjahr von BURG-WÄCHTER begleitete er die Aktion mit seinem bunten Stil aus Pop-Art und Graffiti. ?Ich habe die Auktionen mit Begeisterung verfolgt und freue mich, dass so eine große Summe zusammengekommen ist. Es macht mich stolz, über viele Monate ein Teil des Projekts gewesen zu sein und BURG-WÄCHTER beim 100. Firmenjubiläum zu begleiten. Es hat einfach alles vom ersten Moment bis zum letzten Pinselstrich gepasst?, blickt Sharyar Azhdari auf das gelungene Projekt zurück. Der Künstler stellt unter anderem in seiner Galerie im Essener Deutschlandhaus aus. Darüber hinaus sind zahlreiche seiner Werke beispielsweise in Hamburg, Düsseldorf und Mülheim zu sehen.?

Alle Informationen zum Charity-Projekt: www.burg.biz/charity

Fotos und Text zum Download: www.burg.biz/unternehmen/presse/

Video: So gestaltet Sharyar Azhdari seine Kunstwerke

BURG-WÄCHTER ist ein Familienunternehmen mit 100-jähriger Tradition und international führend bei elektronischen und mechanischen Schlössern, Zutrittskontrollen, Briefkästen, Tür- und Fenstersicherungen, Tresoren und Kassetten, Smart Home sowie Kamera- und Videotechnik. Burg-Wächter entwickelt seine Produkte ausschließlich in Deutschland und verfügt über eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, England, Osteuropa und China.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis