Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Coaching für Existenzgründer läuft aus.

Diese Regelung wird ersetzt durch ein sogenanntes KfW-Coaching der gleichnamigen Bank. Das Problem dabei ist dass der Antragsteller im Osten 25% und im Westen 50% der Summe selbst tragen muss. Konnte man bis jetzt den Coach weitgehend selbst bestimmen, ist man ab dem neuen Datum auf einen Unternehmensberater der KfW angewiesen.
Im Sport führt der Coach zum Erfolg des einzelnen oder der Mannschaft. Genau so ist es in der freien Wirtschaft. Der Anfänger benötigt eine Einführung und eine ständige Begleitung durch eine erfahrene Person. Die neue Regelung könnte sich für kleinere Gründer als negativ erweisen durch die Festlegung auf Unternehmensberater.
Man stelle sich vor eine junge Frau will einer Änderungsschneiderei eröffnen oder jemand möchte Kurierfahrten machen, dann ist der Einsatz eines teuren Unternehmensberaters wenig effektiv. Bei der Planung einer bescheidenen Unternehmung sollten Existenzgründerkurse und die Unterstützung eines guten Steuerberaters reichen.
Dazu kommt dann noch die Fachproblematik. Die Grundzüge der Betriebswirtschaft sind in jedem Unternehmen gleich. Unterschiedlich sind aber die branchenspezifischen Anforderungen und Auslegungen. Gerade der kleine Gründer ist, aufgrund seiner Unerfahrenheit, darauf angewiesen dass er an die Hand genommen und mit den Anforderungen seiner zukünftigen Tätigkeit vertraut gemacht wird. Das Marketing einer Änderungsschneiderei ist nun mal anders als das eines Kurierfahrers oder eines EDV-Technikers und damit sind wir beim Thema: Das IT-Service-Net hat sein Konzept, darauf ausgerichtet.
Zunächst wird der zukünftige Partner im Netz ausführlich und unverbindlich informiert. Kommt es zu einer Zusammenarbeit erfolgt eine Existenzgründung aus der ein Businessplan resultiert, mit diesem können dann die entsprechenden Fördergelder beantragt werden. Im nächsten Schritt wird eine Startschulung durchgeführt die den Teilnehmer mit den nötigen geistigen Werkzeugen ausstattet um erfolgreich die Arbeit aufzunehmen.
Die Integration in ein bestehendes Netz ist ein Mannschaftsspiel. Der Gründer ist nicht alleine sondern von über fünfzig Kollegen umgeben die ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Das beschriebene Verfahren kann man als Stufencoaching bezeichnen und wird im IT-Service-Net mit Erfolg betrieben. Dazu kommt dass die IT- Branche immer noch gute Zuwachsraten aufweist.

Das Netz bietet damit Existenzgründern und Einzelkämpfern, die Chance unter dem Motto “Selbstständig aber nicht allein“ eine teamorientierte Existenz aufzubauen.
Auskunft über die Möglichkeiten in der IT-Branche erteilt das IT-Service-Net: www.it-service-Net und www.schappach.de

US/ITSN

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis