coliquio besetzt CTO-Position neu

Daniel Seehof wird ab dem 1. Oktober als neuer Chief Technology Officer (CTO) die strategischen Voraussetzungen dafür schaffen, dass coliquio auf dem Weg als Innovationstreiber bei datenbasierten Produkten und Lösungen noch erfolgreicher ist.

Mit Seehof startet ein erfahrener Agenturmanager, der die aktuellen Kommunikationsanforderungen und die neuesten Technologien kennt. Er war lange Jahre im IT-Management für verschiedene Kreativ- und Media-Agenturen tätig, zuletzt unter anderem im deutschen Management Board bei Dentsu Aegis Network.

coliquio-CEO Martin Drees freut sich, die Schlüsselposition eines CTOs mit einem so renommierten Experten zu besetzen: ?Mit Daniel Seehof werden wir unseren technologiebasierten Ansatz ?Data first? konsequent weiter umsetzen und unser Netzwerk erweitern.?

 

coliquio ist mit über 190.000 Medizinern aller Fachrichtungen die größte Ärzte-Community im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung 2007 entwickelte sich das Start-up zum Hidden Champion ? heute nutzt mehr als jeder zweite deutsche Arzt coliquio. Die coliquio GmbH beschäftigt derzeit in Konstanz, München und Hamburg über 120 Mitarbeiter. www.coliquio.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis